Hunde

Die größten Hunde der Welt

Was sind wohl die 10 größten Hunderassen der Welt?

Wollen wir uns mal den imposantesten Erscheinungen in der Hundewelt widmen. Was sind die größten Hunde der Welt? Platz 1 – 10 in umgekehrter Reihenfolge – Platz 10 ist hier der kleinste von den großen.

  • Welches sind die größten Hunde der Welt?

    10. Tibetanische Dogge mit maximal 66cm Widerristhöhe
    9. Der Neufundländer mit bis zu 74 cm
    8. Der Mastino Napoletano mit bis zu 75 cm
    7. Der Schottische Hirschhund mit stolzen 76 cm
    6. Der Leonberger mit bis zu 80 cm
    5. Die deutsche Dogge mit bis zu 81 cm
    4. Der Pyrenäenberghund mit satten 82 cm

  • Platz 3 der größten Hunderassen:

    Der Anatolischer Hirtenhund mit bis zu 85 cm WiderristhöhePlatz 3 Anatolischer Hirtenhund - Kangal

  • Platz 2 der 10 größten Hunde der Welt:

    Der Bernhardiner mit stolzen 90 cm zählt zu den größten Hunderassen der WeltPlatz 2 - Bernhardiner

  • Der absolute größte Hund der Welt mit über 1m Widerristhöhe ist der Irische Wolfshund und daher die wirkliche Nr. 1

    Der Irische Wolfshund mit bis zu 110 cm WiderristhöhePlatz 1 irischer Wolfshund als Vergleich mit einem Chihuahua Pudel Mix

Erklärung Widerristhöhe beim Hund:

Widerristhöhe messen vom Hund
Widerristhöhe messen vom Hund

Wie du im vorherigen Bild sehen kannst ist der mit 1 gekennzeichnete Pfeil die Widerristhöhe eines Hundes. Sie geht von den Fußsohlen bis zum Nacken, ungefähr die Mitte davon. Beugt der Hund seinen Kopf nach unten sieht man die Knorpel genauer, hier ist die Widerristhöhe zu messen. Somit kannst du einschätzen wie groß die größten Hunderassen nun wirklich sind.

Wie man einen Hund richtig vermißt und auf was man achten sollte, wird dir hier anschaulich erklärt. Hund messen, wie mache ich das richtig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anleitung: Widerristhöhe beim Hund richtig messen.

Nun aber wollen wir uns die Plätze 1 – 10 der weltweit größten Hunderassen ansehen. Du wirst überrascht sein wie groß Hunde werden können.

Platz 10 – der wohl größten Hunde der Welt.

Die Tibetanische Dogge mit maximal 66cm. Widerristhöhe.

Hauptsächlich im Himalaya anzutreffen ist die “Do Khyi” wie sie auch genannt wird, die älteste Hunderasse in diesem Gebiet. Sie hat ein dichtes Fell, dies kann sie auch im Himalaya Gebiet gut gebrauchen. Das Gewicht kann bis zu 60kg betragen und die Widerristhöhe bis zu 66cm.

Platz 10 - die Tibet Dogge
Platz 10 – die Tibet Dogge

Platz 9 der größten Hunderassen der Welt:

Platz 9 - Der Neufundländer
Platz 9 – Der Neufundländer
Der Neufundländer mit ca. 74cm

Mit einem Gewicht von ca. 70kg und einer Widerristhöhe von bis zu 74cm kann der Neufundländer eine durchaus imposante Gestalt sein. Im 18. Jahrhundert wurde er hauptsächlich als Wasser und Schlittenhund, dank seinem wasserabweisenden Fells” eingesetzt, auch heute gilt er noch als ausgesprochener Wasserrettungs Hund.


Platz 8 der 10 größten Hunde der Welt:

Der Mastino Napoletano mit maximal 75 cm. Widerristhöhe.

Der Mastino Napoletano wird hauptsächlich als Wach und Schutzhund eingesetzt, da er mit seiner imposanten Größe und seinem Gewicht doch eher furchterregend scheinen kann.

Platz 8 Mastino Napoletano
Platz 8 Mastino Napoletano

Die 10 größten Hunde der Welt – Unser Platz 7

Platz 7 Der Scottish Deerhound
Platz 7 Der Scottish Deerhound
Der Schottische Hirschhund oder auch Scottish Deerhound genannt mit bis zu 76cm Höhe.

Der Schottische Hirschhund gehört zur Windhundrasse und wurde früher wie der Name schon vermuten läßt zur Hirschjagd verwendet. Die Widerristhöhe kann bis zu 76cm betragen, dabei liegt das Gewicht bis zu 46kg.


Platz 6 unserer Top 10 – die 10 größten Hunde der Welt

Der Leonberger ist unsere Nummer 6 mit bis zu 80cm.

Im Leonberger wurden viele Hunderassen wie der Bernhardiner, Neufundländer und der Pyrenäenberghund gekreuzt, deshalb ist es auch nicht verwunderlich daß er eine Widerristhöhe von bis zu 80cm bei einem Gewicht bis zu 70kg erreichen kann.

Platz 6 Leonberger die 10 größten Hunde der Welt
Platz 6 Leonberger

Platz 5 unserer imposanten Größen Liste.

Platz 5 - Deutsche Dogge
Platz 5 – Deutsche Dogge
Die deutsche Dogge mit bis zu 81 cm.

Die deutsche Dogge ist eigentlich eine Sammelbezeichnung der verschiedenen Doggen Rassen. Wer mehr über diesen 80 – 90kg schweren Hund erfahren will kann sich gerne unsere ausführliche Beschreibung dazu ansehen.


Die größten Hunde der Welt: Platz 4

Der Pyrenäenberghund mit bis zu 82 cm Widerristhöhe

Der Chien de Montagne des Pyrénées, wie er auch genannt wird, erreicht eine Widerristhöhe bis zu 82 cm, bei einem Gewicht von ca. 60 – 70 kg. Früher wurde er als Wachhund, später dann als Hütehund meistens verwendet. Dies ist eine gutmütige alte Hunderasse.

Platz 4 Pyrenäenberghund
Platz 4 Pyrenäenberghund

Die Top 3 der größten Hunde: Platz 3

Platz 3 Anatolischer Hirtenhund - Kangal
Platz 3 Anatolischer Hirtenhund – Kangal – die größten Hunde der Welt
Der Anatolische Hirtenhund mit imposanten 85cm Widerristhöhe.

Der Anatolische Hirtenhund hier der Kangal stammt aus der Türkei. Mit seinen 85cm Widerristhöhe und seinem maximalen Gewicht von 65 Kilogramm ist er optimal als Herdenschutzhund geeignet.


Platz 2 der größten Hunderassen der Welt

Der Bernhardiner hat sich den 2. Platz wohl verdient mit unglaublichen 90 cm Widerrist und einem Gewicht bis zu 120 kg.

De Bernhardiner ist wohl die 2. größte Hunderasse der Welt, nach dem Gewicht würde er die Nummer 1 darstellen. Die Bernhardiner sind wohl bekannt als Lawinenhunde, hierfür werden Sie in der Schweiz immer noch sehr häufig eingesetzt.

Platz 2 - Bernhardiner
Platz 2 – Bernhardiner

Platz 1 – imposant und unglaublich groß

Platz 1 irischer Wolfshund als Vergleich mit einem Chihuahua Pudel Mix
Platz 1 irischer Wolfshund als Vergleich mit einem Chihuahua Pudel Mix
Der Irische Wolfshund zählt zu den größten Hunderassen der Welt mit unglaublichen 110 cm Widerristhöhe.

Der irische Wolfshund hat sich den Platz der größten Hunderasse der Welt redlich verdient. Mit bis zu 110 cm Widerristhöhe und einer minimal Widerristhöhe von 79cm wurde er in England hauptsächlich ab dem 16. Jahrhundert zur Jagd nach Wölfen eingesetzt.


Ich hoffe ich habe euch einen Überblick über die größten Hunde der Welt geben können. Es sind schon imposante Größen der Plätze 1 – 3.

Hier findet ihr eine Größentabelle für Hunde, nach Gewicht, Schulterhöhe, Halsumfang, Rückenlänge und der Brustumfang.

Mehr anzeigen

Zum Thema passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht ist das auch für dich nützlich?
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"