HundeHundekauf

Hundevermittlung im Netz – nur seriöse Vermittlungen

Deine Hundevermittlung im Netz. Gib den Hunden eine Chance.

Hundevermittlung – Diese Hunde suchen ein neues zu Hause. Gib Ihnen die Chance, dies ist eine Win Win Situation, 1. für den Hund und 2. für das Tierheim oder die Pflegestelle. Dies ist nur ein kleiner Auszug der Liste. Bei unserem Partner Tiervermittlung.de kannst du auch direkt nach deiner gewünschten Hunderasse suchen.

Bevor du dir einen Hund zulegst, lies dir bitte dazu unseren Artikel zum Hundekauf dazu durch, hier solltest du nämlich einiges beachten.

  • Layla sucht liebevolle aktive Hundeelter
    am 25. Oktober 2021 um 19:19 [Hund: Husky-Mischling, 4.5 Monate]Rasse: Husky-Mischling Geschlecht: weiblich Alter: geboren ca 10.06.2021 Größe: geschätzte Endgröße ca 55 – 60 cm (Die geschätzte Endgröße, die angegeben ist, ist völlig ohne Gewähr und es kann Überraschungen in beide Richtungen (größer oder kleiner als die geschätzte Endgröße) geben.) Charakter: neugierig; verspielt; sehr verschmust und menschenbezogen, selbstbewusst; lebhaft und aktiv, verträglich mit Artgenossen und mit Katzen Video zu Layla: https://www.youtube.com/watch?v=Befnmh5jLpQ Schutzgebühr 345 € Haben Sie Interesse an Layla? Dann hätten wir eine Bitte vorab: Füllen Sie bitte unseren Selbstauskunftbogen aus: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/selbstauskunft/ (Leider kommt es ab und zu vor, dass die Selbstauskunft nicht bei uns ankommt. Falls wir uns nicht nach 2 Tagen nach Absenden der Selbstauskunft gemeldet haben, bitten wir Sie einmal nachzufragen. Danke.) oder hier gibt es die Selbstauskunft auch zum Downloaden: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/downloads/ Besuchszeit: Momentan sind Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich
  • Liz Taylor – Der Name ist Programm
    am 25. Oktober 2021 um 19:11 [Hund: mehrfarbiger Mischling, 12 Monate]Liz Taylor muss das Licht der Welt etwa Anfang November 2020 erblickt haben und ihr ungewöhnlich weisses Gebiss bestätigt das auf?s Strahlendste! Dazu trägt Liz schwarzes Deckhaar das ockerfarbene Unterwolle durchblitzen lässt, 4 graumelierte Söckchen und leider eine dilettantisch auf die Länge von ca 25cm kupierte Rute ? immerhin ohne sichtbare Vernarbungen. Bei 52cm Schulterhöhe wiegt sie kräftige 22 kg und lässt Labradoreinkreuzung vermuten – die Söckchen könnten von einem der in Portugal so häufigen bunten Espagneul bretons herrühren. Aber das bleibt ihr Geheimnis. Auch wenn es manchmal etwas dauert der überschwenglichen Dame das Geschirr anzuziehen, überrascht sie uns im Gelände dann als feine Begleiterin an lockerer Leine, die immer wieder etwas leichten Kontakt zu ihrem Zweibeiner sucht. Liz ist sehr verspielt, aber auch wachsam, sie muss noch etwas Selbstverständlichkeit lernen in der Auffassung all dessen was einem auf dem Spaziergang begegnen kann. Sie lässt sich zwar auch dabei wie am Fädchen kontrollieren aber hält recht lange inne um alles zu beobachten und würde auch jeden (Hunde und Menschen!) gerne mit Handschlag kennenlernen. Wie für alle energiegeladenen, kräftigen Hunde suchen wir auch für Liz Taylor ein Rudel souveräner Familienmitglieder, die ihre Eigenschaften zu echten Vorzügen formen, denn eines ist klar: Unsere Liz sucht Menschen für immer und verzichtet darauf es ihrer Namenspatin gleichzutun und 7 mal das Herrchen zu wechseln! Wer kandidiert? Unsere Hunde kommen nach Deutschland mit 5-fach Impfung/Tollwutimpfung, Entwurmung, Chip und EU Ausweis, Kastration und Untersuchung auf Mittelmeerkrankheiten. Die Vermittlung erfolgt nach positiver Selbstauskunft und Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Bei ernsthaftem Interesse bitten wir Sie unsere Selbstauskunft auszufüllen. https://www.dogfriendsportugal.de/adoptionsablauf/ Sollten Sie keine Möglichkeit haben die Selbstauskunft zu verarbeiten, sprechen Sie uns bitte an. Erstkontakt: 01520 – 6106363 Email: info@dogfriendsportugal.de Homepage: www.dogfriendsportugal.de
  • schüchterne Toffee möchte ankommen!
    am 25. Oktober 2021 um 19:06 [Hund: Mischlingshündin, 1 Jahr]Name: Toffee Geschlecht: weiblich, kastriert geboren/ Alter: 2020 (1 Jahre ) Größe/Gewicht: Schulterhöhe 40 cm/Gewicht 15 kg Unsere süße Tofee konnte von der Straße in Rumänien gerettet werden und wartet nun in unserem Partnertierheim in Rumänien auf ihr für-immer-Zuhause! Toffee zeigt sich im Tierheim verträglich mit Ihren Artgenossen. Dennoch ist sie bisher eher unsicher im Tierheim. Sie lässt sich von Pfleger*innen die sie kennt streicheln, bei ihr unbekannten Personen versteckt sie sich jedoch lieber. Sie freut sich mittlerweile über die Fütterung und verlässt ihre Hütte, um die Pfleger*innen zu begrüßen Für Toffe wünschen wir uns ein ruhiges und erfahrenes Zuhause, dass Toffee die Zeit gibt, Vertrauen aufzubauen. Es wird einige Zeit und Arbeit in Anspruch nehmen bis Toffee in ihrem neuen, schönen, Leben angekommen ist. Toffe ist schon kastriert, gechippt und geimpft. Sie wird gegen eine Schutzgebühr von 370 EUR und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet durch unseren gemeinnützigen Verein Hunderettung Europa e.V. vermittelt. Wollt Ihr Toffee die schönen Seiten des Lebens zeigen? Bei Interesse oder Fragen, zögert nicht uns zu kontaktieren!
  • CARLOTTA
    am 25. Oktober 2021 um 19:02 [Hund: Mischling, 8 Monate]Carlotta & Carina Steckbrief Geburtsdatum: 01.04.2021 Chip: ja Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Schulterhöhe: im Wachstum Kastriert/sterilisiert: noch nicht Handicap: – Katzenverträglichkeit: unbekannt Jagdtrieb: unbekannt Mittelmeercheck: nach Einreise Impfstatus: Grundimmunisierung Auch diese beiden Geschwister wurden im Sommer 2021 im rifugio der LIDA aufgenommen. Noch recht schüchtern würden sie sich am liebsten unsichtbar machen – NOCH wissen sie nicht, welch großes Glück sie hatten gesehen und in unserem Kooperationstierheim in Olbia aufgenommen zu werden. Nach und nach erfolgen nun Impfungen und Prophylaxen und dann kommt auch schon der Amtstierarzt um den Chip zu setzen. Danach kann sie auch schon los gehen – die Reise ins Glück. Fehlen nur noch zwei liebevolle Familie die den Schwestern ein Körbchen anbieten möchten! Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie CARLOTTA oder CARINA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org. Sie erhalten dann per Mail im ersten Schritt unsere allgemeinen Infos zum Vermittlungsablauf bzw. zur Pflegestellentätigkeit und unser Formular zur Selbstauskunft. Aktuell verfügbare Bilder und Videos finden Sie auf der jeweiligen Vermittlungsseite auf unserer Homepage.
  • CARINA
    am 25. Oktober 2021 um 19:01 [Hund: Mischling, 8 Monate]Carlotta & Carina Steckbrief Geburtsdatum: 01.04.2021 Chip: ja Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Schulterhöhe: im Wachstum Kastriert/sterilisiert: noch nicht Handicap: – Katzenverträglichkeit: unbekannt Jagdtrieb: unbekannt Mittelmeercheck: nach Einreise Impfstatus: Grundimmunisierung Auch diese beiden Geschwister wurden im Sommer 2021 im rifugio der LIDA aufgenommen. Noch recht schüchtern würden sie sich am liebsten unsichtbar machen – NOCH wissen sie nicht, welch großes Glück sie hatten gesehen und in unserem Kooperationstierheim in Olbia aufgenommen zu werden. Nach und nach erfolgen nun Impfungen und Prophylaxen und dann kommt auch schon der Amtstierarzt um den Chip zu setzen. Danach kann sie auch schon los gehen – die Reise ins Glück. Fehlen nur noch zwei liebevolle Familie die den Schwestern ein Körbchen anbieten möchten! Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie CARLOTTA oder CARINA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org. Sie erhalten dann per Mail im ersten Schritt unsere allgemeinen Infos zum Vermittlungsablauf bzw. zur Pflegestellentätigkeit und unser Formular zur Selbstauskunft. Aktuell verfügbare Bilder und Videos finden Sie auf der jeweiligen Vermittlungsseite auf unserer Homepage.
  • Kyara muss raus
    am 25. Oktober 2021 um 18:52 [Hund: kräftiger Mischling, 4 Jahre] Beschreibung Details Kyara ist eine größere Hündin von ca. 4 Jahren (geb. 01.01.17) Kyaras Besitzerin ist sehr krank und hat Apaba gebeten, auf sie aufzupassen. Leider gehört sie zu den Hunden, die sich im Tierheim nicht gut verstehen, weil sie mit der Enge nicht gut klar kommt. Außerhalb des Tierheims sieht es anders aus, sie liebt Spaziergänge, ist entspannt und ist sehr unkompliziert. Kyara braucht daher unbedingt ein eigenes Zuhause. Unsere Hunde kommen nach Deutschland mit 5-fach Impfung/Tollwutimpfung, Entwurmung, Chip und EU Ausweis, Kastration und Untersuchung auf Mittelmeerkrankheiten. Die Vermittlung erfolgt nach positiver Selbstauskunft und Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Bei ernsthaftem Interesse bitten wir Sie unsere Selbstauskunft auszufüllen. https://www.dogfriendsportugal.de/adoptionsablauf/ Sollten Sie keine Möglichkeit haben die Selbstauskunft zu verarbeiten, sprechen Sie uns bitte an. Erstkontakt: 01520 – 6106363 Email: info@dogfriendsportugal.de Homepage: www.dogfriendsportugal.de
  • TIGRO – MAMY’S WELPE
    am 25. Oktober 2021 um 18:52 [Hund: Mischling, 5 Monate]Tigro Steckbrief Geburtsdatum: 01.07.2021 Chip: noch nicht Rasse: Mischling Geschlecht: männlich Schulterhöhe: im Wachstum Kastriert/sterilisiert: noch nicht Handicap: – Katzenverträglichkeit: unbekannt Jagdtrieb: unbekannt Mittelmeercheck: nach Einreise Impfstatus: Grundimmunisierung Eine Hündin mit ihren Welpen wurden unseren Kollegen aus der LIDA in Olbia gemeldet. Sie machten sich auf den Weg und es war nicht so leicht an die Mutter und ihre Kinder heran zu kommen. Nach einiger Zeit konnten zunächst Mamy und 1 Welpe, wenige Tage darauf auch ein weiterer Welpe eingefangen werden. Derzeit ist noch ein weiterer Spross in Freiheit unterwegs. Mamy ist noch sehr verängstigt aufgrund der neuen Situation im rifugio. Es wird sich dort liebevoll um die kleine Familie gekümmert, jedoch ist der Trubel und vor allem der Lärmpegel dort sehr hoch. Die Suche nach Nummer 3 geht weiter und wir hoffen natürlich sehr, dass auch der oder die 3. Im Bunde bald in Sicherheit gebracht werden kann und dann die Familie wieder vereint sein wird. Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie Tigro oder einem ihrer Welpen einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org. Sie erhalten dann per Mail im ersten Schritt unsere allgemeinen Infos zum Vermittlungsablauf bzw. zur Pflegestellentätigkeit und unser Formular zur Selbstauskunft. Aktuell verfügbare Bilder und Videos finden Sie auf der jeweiligen Vermittlungsseite auf unserer Homepage.
  • Luna – die wilde Hummel
    am 25. Oktober 2021 um 18:39 [Hund: Unbekannt, 2 Jahre]Luna ist eine 2 Jahre alte Hündin, mit einer Schulterhöhe von 43 cm bei 13,5 kg. Sie war in der Tötung weshalb wir über ihr bisheriges Leben nichts wissen. Sie kommt mit anderen Hunden sehr gut aus, allerdings ist sie dabei sehr ungestüm, do daß ein gleichgroßer Spielpartner besser ist. Auch mit Kindern ist sie sehr lieb, wenn auch gleichfalls wild, so daß diese mindestens standfest sein sollten. Katzen mag die leider garnicht. Wenn ihr langweilig ist, klettert oder springt sie auch mal eben über den Zaun. Sie hatte eine Linseneintrübung auf einem Auge, die wird mit Tropfen behandelt und es sieht auch schon wieder gut aus. Sie wurde negativ auf Reisekrankheiten getestet, hat einen EU-Heimtierausweis, ist vollständig geimpft und kastriert. Wenn sie Dein Herz erobert hat, schreib uns schnell an damit sie baldmöglichst lernt wie es sich anfühlt geliebt zu werden.
  • Kitti – verspieltes Hundekind
    am 25. Oktober 2021 um 18:39 [Hund: Foxterriermix, 3 Monate]Kitti ist eine 13 Woche alte Hündin. Sie ist jetzt: 17 cm und wiegt 3,5 kg. (Stand, 24.8.). Der Vater ist ein Foxterrier, ihre Mutter ist eine mittelgroß Mischlingshündin. Sie ist schon fast stubenrein und kann gut an der Leine laufen. Welpentypisch ist sie sehr verspielt und kommt natürlich mit allen Hunden und Katzen gut aus. Sie ist in ca. 4 Wochen bereit für die große Reise in Ihr Zuhause. Bewerben könnt Ihr Euch aber ab sofort. Sie reist dann mit EU-Heimtierausweis und kpl. geimpft.
  • Regine – stellt sich vor
    am 25. Oktober 2021 um 18:39 [Hund: Unbekannt, 3 Monate]Regina ist eine 13 Wochen alte Hündin, sie hat aktuell eine Schulterhöhe von 17cm bei 3,5kg (Stand 24.8.). Für einen Welpen ist sie eher ruhig, nicht soo aktiv. Sie ist noch nicht stubenrein, läuft aber schon ganz gut an der Leine. Der Vater war ein Foxterrier, die Mutter ist eine mittelgroße Muschlingshündin. Sie könnte in ca. 4 Wochen ausreisen nachdem sie komplett geimpft ist und die Tollwutimpfung greift (21Tage). Schwester von Kitti!
  • Roxi, die sich durchschlagen mußte
    am 25. Oktober 2021 um 18:39 [Hund: Chow-Chow, 3 Jahre]Die schöne Roxi wurde auf der Straße gefunden und ist jetzt in unserem ungarischen Tierheim, auch sie hält Ausschau nach einer Familie die ihr zeigt, wie schön ein Hundeleben dein kann. Sie ist ca 2,5 Jahre alt, 43 cm hoch und bringt 18kg auf die Waage. Ihr Test auf Reisekrankheiten war negativ. Sie ist sehr lieb mit Menschen, auch mit Kindern und eher eine ruhige Hündin. Bei Hunden ist Roxi wählerisch, die kleinen Hunde mag sie lieber, wie Hunde in ihrer Größe. Futterneidisch ist sie trotzdem, egal ob groß oder klein. Bei Interesse schreibt uns eine kurze Bewerbung. Sie ist geimpft, gechipt, kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis. Vermittelt wird sie nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr, mit Schutzvertrag.
  • Louise . sanfte Maus
    am 25. Oktober 2021 um 18:39 [Hund: Mischling Retriever, 4 Monate]Louise wurde mit Telma gemeinsam auf einem Feld gefunden. Beide waren in einem Guten Zustand. Louise ist eine sanfte & absolut verkuschelte Maus die ein unterwürfiges Wesen hat. Sie robbt sich zu anderen Hunden um zu gefallen & akzeptiert zu werden. Sobald sie gestreichelt wird rollt sie sich auf den Rücken und geniesst. Louisa ist Junghund typisch entwickelt , neugierig, verspielt & absolut sozial ! Sie muss das Hunde 1×1 noch erlernen hat allerdings eine tolle Basis dafür da sie sehr auf den Menschen fixiert ist. Louise hat ein ausgeglichenes Wesen & darf gerne zu Artgenossen , Kindern auch zu Stubentiegern ihr Glück finden. Sie ist gechipt, durchgeimpft, entwurmt, Negativ auf MMK getestet & besitzt einen EU Heimtierausweis. Für weitere Infos & Videos ,Kontakt gerne über Whats App Kim. B 01577 253 7940 Sie freut sich auf ein pers. kennen lernen in ihrer Pflegestelle in 52538 Gangelt
  • Vieira, scheue Schönheit
    am 25. Oktober 2021 um 18:39 [Hund: die kleine Schwarze, 2 Jahre]Die Anfang 2020 geborene (Schätzung) Vieira wurde zusammen mit ihrer Freundin Mira an der Einfahrt des Shelters zurückgelassen. Mira hatte rasch Adoptanten gefunden und lebt nun in der Schweiz -so blieb Viera traurig zurück und es fällt ihr noch ein bisschen schwer im Shelter bei Mensch und Hund Anschluss zu finden. Mit 12 kg bei 43cm Schulterhöhe bleibt Viera im Rahmen eines sehr handlichen Bodymassindex und wir sind sicher, dass sie in einem ruhigen verständnisvollen Ambiente schnell aufblühen würde. Ein Zweithund sollte kein Hindernis sein, solange er sie nicht überrumpelt und ihr ihren Raum lässt. Vieira geht an der Leine noch ein bisschen im Stopp and Go Modus, aber daran arbeiten wir schon. Sie fährt gut in der Transportbox im Auto mit, wo sie auch mal ein bisschen warten kann. Stille Wasser sind tief – das weiss man unter Tierschützern und só sind gerade die zurückhaltenden Hunde diejenigen, die uns genau beobachten um mitten ins Herz zu zielen- vielleicht in Deines? Dann greife jetzt schnell zum Telefon. Unsere Hunde kommen nach Deutschland mit 5-fach Impfung/Tollwutimpfung, Entwurmung, Chip und EU Ausweis, Kastration und Untersuchung auf Mittelmeerkrankheiten. Die Vermittlung erfolgt nach positiver Selbstauskunft und Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Bei ernsthaftem Interesse bitten wir Sie unsere Selbstauskunft auszufüllen. https://www.dogfriendsportugal.de/adoptionsablauf/ Sollten Sie keine Möglichkeit haben die Selbstauskunft zu verarbeiten, sprechen Sie uns bitte an. Erstkontakt: 01520 – 6106363 Email: info@dogfriendsportugal.de Homepage: www.dogfriendsportugal.de
  • Kony, die schwarze Schönheit
    am 25. Oktober 2021 um 18:39 [Hund: Schäferhundmix, 4 Jahre]Kony, ein großer Rüde mit einer Schulterhöhe von knapp 50cm und einem Gewicht von 15kg. Der ca 4 jährige Rüde ist ein lieber Familienhund, kann zu größeren Kindern und ist sonst ein eher ruhiger Vertreter. Kony hat auf seiner Pflegestelle gelernt an der Leine zu gehen und ist auch schon stubenrein. Leider ist er großen Hunden gegenüber dominant und auch futterneidisch weshalb wir ihn vorrangig als Einzelhund suf einer Endstelle sehen. Wer schenkt dem schönen Kerl ein Zuhause ? Bitte schickt uns eine ausdagefähige Kurzbewerbung wir melden uns dann. Vermittelt wird er gegen Schutzgebühr mit Schutzvertrag nach positiver Vorkontrolle. Natürlivh geimpft, gechipt kastriert, auf Reisekrankheiten getestet und mit EU Heimtierausweis.
  • Tom – aktiver Welpe sucht Dosenöffner
    am 25. Oktober 2021 um 18:39 [Hund: Unbekannt, 3 Monate]Tom ist inzwischen 4 Monate alt (Stand 1.10.) und der letzte von 5 Geschwistern, die anderen 4 durften dieses Wochenende in ihre Familien reisen. Er wird maximal mittelgroß. Tom ist super aktiv und verspielt, möchte immer dabei sein und erkundet seine Umgebung mit Neugier. Tom muss noch viel lernen, aber erste Basics werden ihm auf seiner ungarischen Pflegestelle schon mal gezeigt, auch wenn Spielen viel interessanter ist 🙃 Bei Interesse schreibt uns an oder meldet Euch telefonisch. w Vermittelt wird er gegen Schutzvertrag mit Schutzgebühr nach positiver Vorkontrolle, er ist geimpft, gechipt und bringt seinen EU Pass mit.
  • Mazsi – Puli – 10J., lieb
    am 25. Oktober 2021 um 18:39 [Hund: Puli, 10 Jahre]Mazsi ist eine 10 jahre alte Hündin mit einer Schulterhöhe vo 35cm bei ca. 12kg. Der Besitzer ist gestorben und so kam sie zu Brigitta ins Tierheim. Sie ist sehr lieb und anhänglich, läßt alles mit sich machen. Auf der Pflegestelle auf der sie jetzt in Ungarn ist, mußte sie allerdings erstmal an Geschirr und Leine gewöhnt werden, davor hatte sie sehr große Angst. Sie ist reisefertig. Vermittelt wird sie mit Schutzvertrag und Schutzgebühr nach positiver Vorkontrolle.
  • Buksi, gefangen in seiner Angst
    am 25. Oktober 2021 um 18:39 [Hund: Unbekannt, 5 Jahre]Und wieder mal ein Hund der sehr viel schlimmes erfahren musste. Der Süße Buksi… Er lebte 4 Jahre auf der Straße und ließ sich nie locken oder einfangen. Er hat sehr große Angst und läuft weg wenn man auf ihn zu geht. Er ist kein Angstbeißer, uriniert sich aber ein, wenn man ihn zu sehr bedrängt. Brigitta versucht es ihm in kleinen Schritten beizubringen, dass die menschliche Hand nichts böses will. Es ist ein langer Weg …, er ist jetzt seit Mai im Tierheim und hat schon ein bißchen Vertrauen gewonnen. Er ist ca 5 Jahre alt und hat eine Höhe von 45cm Wer hilft ihm ein glücklicher Hund zu werden? Auch eine erfahrene Pflegestelle würde helfen.
  • Gini – Engelchen + Teufelchen
    am 25. Oktober 2021 um 18:38 [Hund: Mudimix, 5 Jahre]Gini, ca. 5-jährige Hündin, SH: 40 cm, lt. Tierarzt ein Mudi-Mix. Zu Hause ruhig und ausgeglichen, sehr liebebedürftig. Draußen mit bekannten Hunden völlig problemlos, fremde Hunde werden verbellt. Eine Hundeschule ist hier angezeigt, auch wegen ihres ausgeprägten Jagdtriebes. Sie ist ausschließlich an der Leine zu führen. Gini hat allergiebedingt Fellprobleme, ist in ärztlicher Behandlung. Sie benötigt spezielles Futter und 1 Tbl. täglich, die Unterhaltskosten liegen also etwas höher. Im Haushalt sollten keine Kleintiere, Katzen oder kleine Kinder leben. Gini bleibt auf der PS, zusammen mit dem Ersthund, problemlos für ca 2 Std. alleine. Gini ist sehr sensibel und Unbekanntem gegenüber oftmals noch ängstlich. Sie benötigt erfahrene, liebevolle und geduldige Hände, „leise“ Menschen. Gini ist kastriert, gechipt, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet. Sie kann in 22415 Hamburg besucht werden.
  • Judy, schüchtern + liebenswert
    am 25. Oktober 2021 um 18:38 [Hund: Pinschermix, 4 Jahre]Die kleine Judy hält Ausschau nach einer richtigen Familie. Sie ist ca 4 jahre alt und 35cm hoch. Auch sie wurde aus der Tötung gerettet. Sie ist total lieb und eher ruhig. Sie versteht sich mit den anderen Hunden und auch Katzen sind kein Problem. Judy möchte nicht zu kleinen Kindern, da ihr diese Angst machen. Wer verliebt sich in die schüchterne, kleine Judy ? Ihr Test auf Filarien war leider positiv, das Herz war frei. Sie wird schon ein paar Monate dagegen behandelt, die Medikamente die sie noch eine Weile benötigt bringt sie mit zu ihrer neuen Familie. Filarien sind nicht ansteckrnd! Weder für Menschen noch für Tiere! Die ist reisefertig. Sie ist geimpft, gechipt, kastriert und hat einen EU Heimtierausweis. Vermittelt wird sie nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr mit Schutzvertrag. Auch eine Pflegestelle würde helfen.
  • Samu kleiner Genießer
    am 25. Oktober 2021 um 18:38 [Hund: Beagelmops, 1 Jahr]Samu ist ein ca 1,5 Jahre alter Rüde mit 26 cm Schulterhöhe bei 6 kg. Der Snaptest auf Reisekrankheiten war negativ. Er ist gut verträglich mit seinen Artgenossen. Katzen läuft er zwar nach, tut ihnen aber nichts. Autofahren ist völlig problemlos und er läuft auch schon gut an der Leine. Er ist nicht futterneidisch. Er spielt gerne mit Spielzeug liebt es aber auch zu faulenzen. Er ist geimpft, gechipt, kastriert und hat einen EU Heimtierausweis. Vermittelt wird er nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Wer ihm ein Zuhause geben möchte schickt uns bitte eine Kurzbewerbung.
  • Liebevolle Hajini möchte endlich ankomme
    am 25. Oktober 2021 um 18:38 [Hund: Unbekannt, 1 Jahr] Ich bin die kleine Hajni und wurde von Brigitta aus der Tötung gerettet. Ca. 1,5 Jahre alt, 35cm SH, verspielt, sehr lieb. Gut mit Kindern und Artgenossen. Leider wurde ich positiv auf Filarien getestet, meine Behandlung hat aber schon angefangen, mein Herz war beim Ultraschall frei. Es ist auch absolut nicht ansteckend und die Medikamente bringe ich mit.Gibst Du mir bitte ein Zuhause und hast mich ganz doll lieb? Ich bin geimpft, gechipt, kastriert und bringe meinen EU Ausweis mit. Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzgebühr und Schutzvertrag.
  • Nia
    am 25. Oktober 2021 um 18:36 [Hund: Unbekannt, 4 Monate]Die kleine Nia ist welpentypisch verspielt, übermütig und neugierig. Gemeinsam mit ihren Geschwistern wurde sie vom Animalhoder befreit und wure bei unserer Tierschützerin in Ungarn erstmal von den vielen Würmern und Flöhen befreit. Nun sind die Zwerge putzmunter und suchen ihre Dosenöffner. Seit den 23.10. Ist sie mit ihrem Bruder Flocki auf einer Pflegestelle in Hessen und kann dort besucht werden.
  • Aniu, aktive, verschmuste Schönheit such
    am 25. Oktober 2021 um 18:29 [Hund: Siberian Husky, 2.5 Jahre]Rasse: Husky Geschlecht: weiblich, kastriert Alter: geboren ca Juli 2019 Größe: ca. 55 cm Charakter: sehr verschmust und menschenbezogen, selbstbewusst; lebhaft und aktiv, typisch Husky, verträglich mit Artgenossen, mit Katzen muss getestet werden Video zu Aniu: https://www.youtube.com/watch?v=Befnmh5jLpQ Schutzgebühr 345 € Haben Sie Interesse an Aniu? Dann hätten wir eine Bitte vorab: Füllen Sie bitte unseren Selbstauskunftbogen aus: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/selbstauskunft/ (Leider kommt es ab und zu vor, dass die Selbstauskunft nicht bei uns ankommt. Falls wir uns nicht nach 2 Tagen nach Absenden der Selbstauskunft gemeldet haben, bitten wir Sie einmal nachzufragen. Danke.) oder hier gibt es die Selbstauskunft auch zum Downloaden: https://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/downloads/ Besuchszeit: Momentan sind Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich
  • Charlie – verspielter, junger Rüde
    am 25. Oktober 2021 um 18:26 [Hund: Mischling, 9 Monate] Charlie (geb. ca 01/2021, Schulterhöhe ca. 56cm) ist ein sehr menschenbezogener, verspielter und anhänglicher junger Rüde. Mit den anderen Hunden auf seiner Pflegestelle versteht er sich gut, bei fremden Hunden ist er anfangs unsicher. Charlie sucht nun ein endgültiges Zuhause. Optimal für ihn wäre ein Haus mit Garten bei hundeerfahrene Menschen, die ihm viel Liebe, aber auch konsequente Erziehung geben können. Charlie ist sehr gelehrig und kann schon Sitz, Platz und läuft gut an der Leine sowie am Fahrad mit. Charlie lebt auf einer Pflegestelle in 35285 Gemünden und wird über den Verein tierische-gluecksmomente vermittelt. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Elvira Diehl: 0171 9978943 oder auch gerne für einen Erstkontakt bei uns. Charlie ist kastriert, gechipt, geimpft, gegen Parasiten behandelt und besitzt einen EU-Heimtierausweis. Wir vermitteln ihn nach einem positiven Vorbesuch, gegen Zahlung einer Schutzgebühr und mit Schutzvertrag.
  • Samy, eine freundliche Hündin
    am 25. Oktober 2021 um 18:24 [Hund: Schäferhund-Mix, 7 Jahre]Samy ist eine mittelgroße Hündin von ca. 7 Jahren (geb. 01.01.14), sie ist 48 cm hoch und wiegt 18 kg. Samy und ihr Sohn Zorro wurden viele Monate nach dem Verkauf des Landes, auf dem sie lebten, dort nur gehalten. Der Käufer wollte sie nicht und bat Apaba zu helfen. Samy sieht aus wie ein kleiner Deutscher Schäferhund und ist sehr freundlich zu Menschen und anderen Hunden, wenn auch etwas zurückhaltend. Unsere Hunde kommen nach Deutschland mit 5-fach Impfung/Tollwutimpfung, Entwurmung, Chip und EU Ausweis, Kastration und Untersuchung auf Mittelmeerkrankheiten. Die Vermittlung erfolgt nach positiver Selbstauskunft und Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Bei ernsthaftem Interesse bitten wir Sie unsere Selbstauskunft auszufüllen. https://www.dogfriendsportugal.de/adoptionsablauf/ Sollten Sie keine Möglichkeit haben die Selbstauskunft zu verarbeiten, sprechen Sie uns bitte an. Erstkontakt: 01520 – 6106363 Email: info@dogfriendsportugal.de Homepage: www.dogfriendsportugal.de

Zum Thema passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch möglich:

Abo ohne Kommentar.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"