HundeHundekauf

Hundevermittlung im Netz – nur seriöse Vermittlungen

Deine Hundevermittlung im Netz. Gib den Hunden eine Chance.

Hundevermittlung – Diese Hunde suchen ein neues zu Hause. Gib Ihnen die Chance, dies ist eine Win Win Situation, 1. für den Hund und 2. für das Tierheim oder die Pflegestelle. Dies ist nur ein kleiner Auszug der Liste. Bei unserem Partner Tiervermittlung.de kannst du auch direkt nach deiner gewünschten Hunderasse suchen.

Bevor du dir einen Hund zulegst, lies dir bitte dazu unseren Artikel zum Hundekauf dazu durch, hier solltest du nämlich einiges beachten.

  • Neiko sucht sein Glück
    am 18. April 2021 um 21:39 [Hund: Galgo Espanol, 2 Jahre]Name: NEIKO Rasse: Galgo Geschlecht: Rüde kastriert Alter: * 01.2019 Grösse: ca. 60 cm Gewicht: ca. 16 kg Aufenthaltsort: in Kürze in 66450 (Saarland) Der schöne Rüde Neiko wurde aus der Tötung freigekauft. Er ist noch ängstlich und verunsichert, was auf eine nicht von Liebe geprägte Vergangenheit schließen lässt. Mit Artgenossen veträgt sich Neiko prima, aber er zeigt sich noch sehr ruhig. Ob er mit Katzen kann, ist noch nicht getestet. Neiko sucht Menschen, die den vielleicht manchmal schwierigen Weg mit einem ängstlichen Hund gehen können und auch wollen. Es braucht Zeit und Geduld, um Neiko aus seinem Schneckenhaus zu holen und ihm das Vertrauen wiederzugeben, dass er sicher mal hatte. Kleine Kinder sollten nicht in seinem Zuhause leben – es wird ein ruhigeres Zuhause in einer ruhigeren Wohngegend bevorzugt. In Kürze wird er in unsere Pflegestelle ins Saarland umziehen und dort auf den normalen Alltag vorbereitet. Neiko wird gechipt, geimpft, entwurmt und mit gr. MMK-Test nach positiver Platzkontrolle vermittelt. Kontakt: Tierschutzverein TierNotTeam e.V. info@tiernotteam.de http://www.tiernotteam.org/t9973f253-Neiko-zurueckhaltender-Galgo-ca.html
  • Welpenkind Dixie sucht ihre Familie!!
    am 18. April 2021 um 21:38 [Hund: Mischling, 3 Monate]!! Bitte lesen Sie vor Ihrer Anfrage den ganzen Text !!! Dixie weiblich geb. 25.02.2021 15 cm 2,4 kg (Stand mit 7 Wochen 12.04.2021) Dixie ist geimpft und gechipt. Für eine Kastration ist sie noch zu jung. Dixie wird mit EU Ausweis und Traces Papieren vermittelt. Dixie lebt momentan zusammen mit ihren Geschwistern und ihrer Mama in einem ungarischen Tierheim und kann ab ca. Mitte Juni 2021 reisen, wenn sie ein Zuhause gefunden hat.. Ansprechpartner sind Mo. – Fr. zwischen 15 Uhr – 18 Uhr Silke Gehlhaar 02452 / 9679065 Marion Timmermanns: 0176 / 24343776 Da wir alle berufstätig sind, erreicht uns Ihre schriftliche Bewerbung unter folgendem Link am schnellsten. Wir rufen Sie dann umgehend und zuverlässig zurück: https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/ Vermittlungsbedingungen: – Im Haushalt lebende Kinder sollten mindestens 7 Jahre alt sein. – Da wir die Größe nicht bestimmen können, werden unsere Welpen/Junghunde nur in Häuser oder EG Wohnungen bzw. maximal ins 1. OG vermittelt. – Ein eventuell vorhandener Garten oder Terrasse muss ausbruchsicher umzäunt sein. – Über eine Verträglichkeit mit Katzen können wir zum jetzigen Zeitpunkt nichts sagen. Ein Test mit Katzen vor Ort ist auf Anfrage möglich. – Übernehmer von Welpen / Junghunden sollten nicht älter als 60 Jahre sein. – Ein Junghund lernt es auch mal alleine zu sein, aber wenn er bei Vollzeit berufstätigen Menschen mehr als ca. 4 Stunden alleine bleiben muss, ist er nicht ausgelastet. Was wir bisher über Dixie wissen: Die 6 süssen Geschwister Dixie, Deela, Dandy, Dolly, Darla und Donny wurden mit ihrer Mutter herrenlos in Kecskemét gefunden. Es ist davon auszugehen, dass man die kleine Familie ausgesetzt hat. Kaum auf der Welt und schon haben sie alle die Schattenseiten des Lebens kennengelernt. Sie hatten Glück im Unglück und wurden gefunden. Nun warten sie im Menhely auf ihre neuen Familien, denen sie ihr Herz schenken möchten und mit denen sie ihren weiteren Lebensweg gehen dürfen. Das Sextett und ihre Mama müssen ihr unfreiwilliges „Abenteuer” noch verarbeiten aber sie sind freundliche, agile und neugierige Hundekinder, die gerne mit ihre Geschwistern spielen. Neue Situationen schüchtern sie noch ein wenig ein aber sie tauen immer mehr auf. Sie haben ihn ihrem Leben bisher noch nichts kennengelernt und müssen nun geduldig und verständnisvoll an die alltäglichen Dinge des Lebens herangeführt werden. Auch das ganze Hunde-ABC muss diesen herzigen Vierbeinern noch liebevoll beigebracht werden. Die Geschwister teilen sich einen Kennel und lieben es, miteinander herumzutollen. Auch wenn das Tierheim nicht der ideale Ort zum Aufwachsen ist, sind sie doch in Sicherheit. Trotzdem sollten sie ihre Kindheit nicht hinter Gittern verbringen müssen, sondern im Kreise von ihren Familien. https://www.youtube.com/watch?v=tXuo56D1Jik Für unsere allerliebsten Geschwister suchen wir liebe Hundefreunde, welche sich bewusst sind, was für Arbeit, Zeit und Geduld sie in einen Welpen investieren müssen und welche Verantwortung sie für die nächsten Jahre tragen. Unsere Hundekinder werden bestimmt viel Liebe, Freude und Action in ihre neuen Familien mitbringen und sich zu tollen Wegbegleitern entwickeln. Unsere Hundekinder müssen nicht zusammen vermittelt werden. Interessenten können sich unter dem folgenden Link für Dixie bewerben: https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/
  • Hanna sucht erfahrene Hundemenschen
    am 18. April 2021 um 21:34 [Hund: Mischling, 1 Jahr]Hanna lebt in einer Pflegestelle am Rand von Berlin. Bei Interesse lesen Sie bitte den vollständigen Vermittlungstext auf unserer Homepage – www.hundehilfespanien.de Hier finden Sie nur einen Ausschnitt. Die Mix Hündin ist etwa im Januar 2020 geboren, hat eine Schulterhöhe von 45 cm und wiegt 17,5 kg. Hanna wurde von unserem Partnertierheim in Bukarest aus einer Tötung übernommen. In den ersten Videos, die wir von ihr sahen, war sie dermaßen verängstigt, dass sie niemand anfassen konnte. Das änderte sich in den folgenden Wochen im Tierheim, doch noch immer war sie so in ihrer Angst gefangen. Als die hübsche Rumänin Anfang April auf ihrer Pflegestelle in Berlin ankam, erwarteten wir eine ängstliche und schreckhafte Maus. Zu unserer Überraschung und großen Freude trafen wir jedoch auf eine neugierige und halbwegs zutrauliche Hündin, die die menschliche Aufmerksamkeit sehr zu genießen weiß. Aber natürlich gibt es viele Dinge, die völlig neu für sie sind und die sie verunsichern. Sie ist ein Hund, der bei jeglicher Art von Druck sofort dicht macht. Dann friert sie ein, macht sich ganz schwer und steif und wirft sich auf dem Rücken. Am besten findet man immer eine Möglichkeit, sie dazu zu bringen, etwas aus völlig freiem Willen zu tun, was gar nicht so schwer ist, da sie sich durch Lob, Stimme und natürlich Leckerlies super motivieren lässt. Mittlerweile lebt Hanna seit einer knappen Woche auf ihrer Pflegestelle und fühlt sich dort schon pudelwohl. Sie fährt problemlos mit dem Auto mit, ist stubenrein (macht aber bisher nur in den Garten und nicht beim Spaziergang), läuft nach den ersten 1-2 Minuten super an der Leine, kann Sitz und auch schon ansatzweise Platz. Sie kommt bereits ganz toll, wenn man sie beim Namen ruft und kuschelt mit den Menschen auf ihrer Pflegestelle. Unsere Süße hat eine ziemlich nervöse Energie, was bei anderen Hunden nicht immer gut ankommt, weil sie es (zumindest anfänglich) nicht einordnen können. Sie ist schnell erregbar und spult sich dann blitzschnell hoch. Das ist auch nicht süß (auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht so wirkt), denn sie ist dabei gestresst, hechelt, beschwichtigt und wird im Zweifelsfall von anderen Hunden reguliert, weil sie die Energie nicht mögen oder Hanna schlichtweg im Überschwang der Gefühle in sie reinrempelt. Wo die Reise mit Hannas Persönlichkeit noch hingeht, steht derzeit in den Sternen. Da ist definitiv noch jede Menge Luft nach oben für ihre Entwicklung und sie hat das Potential, sich zu einem absoluten Traumhund mit gesundem Selbstbewusstsein zu entwickeln, wenn sie die richtigen Menschen für sich begeistern kann. Im Moment hat man das Gefühl, dass sie täglich an Selbstbewusstsein gewinnt. Auf Grund ihrer derzeitigen Unsicherheit, aber auch auf Grund ihrer Nervosität und ihrer Tendenz zu Übersprungshandlungen braucht Hanna jedoch ganz klare Strukturen und Regeln und eine ruhige, souveräne, aber sanfte Führung, mit so wenig Druck wie möglich. Fremden Menschen gegenüber ist Hanna anfänglich eher misstrauisch. Ignoriert man sie, siegt jedoch die Neugierde. Sie liebt es, gestreichelt zu werden und bindet sich schnell an ihre(n) Menschen. Wir können uns Kinder im neuen Zuhause vorstellen, diese sollten jedoch standfest sein, falls Hanna mal wieder aufgeregt herumwuselt. Am Gartenzaun werden -Eindringlinge- auch schon gerne mal verbellt. Sie lässt sich dabei jedoch korrigieren und mit ein wenig Hundesachverstand kann man ihr auch beibringen, dass sie sich nicht darum kümmern muss. Prinzipiell ist Hanna mit Katzen und Hunden verträglich. Sie mag keine fremden Hunde, die zu aufdringlich oder überschwänglich beim Erstkontakt sind und zeigt das auch deutlich. Alternativ kann man ihr in solchen Situationen aber auch recht einfach die Verantwortung abnehmen. Sie nimmt den -Schutz- dankbar an. Wir möchten Hanna nicht zu einer anderen Hündin als Zweithund vermitteln, da sie der Hündin auf ihrer Pflegestelle gegenüber eifersüchtig reagiert (Ressource: menschliche Aufmerksamkeit). Das muss nicht heißen, dass sie einer anderen Hündin gegenüber im täglichen Zusammenleben genauso reagiert, aber wir wollen kein Risiko eingehen. Mit Rüden versteht sie sich blendend. Ressourcenverteidigung in Bezug auf Futter zeigt sie keine, auch nicht den Katzen gegenüber. Hanna wird nur in einen ruhigen Randbezirk oder aufs Land zu hundeerfahrenen Menschen vermittelt. Eine ausgeglichene Auslastung sowohl körperlich, als auch geistig, sowie regelmäßige Spaziergänge in der Natur sind Voraussetzung für eine Vermittlung. I Hanna ist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und wird mit EU-Heimtierausweis vermittelt. Wir vermitteln unsere Hunde aufgrund von Corona nur nach Berlin oder ins Berliner Umland! Bei Interesse an Hanna senden Sie uns bitte eine ausführliche Anfrage mit Namen und Telefonnummer. Bitte geben Sie ein paar Infos u.a. zum Alleinsein, Hundeerfahrung und Wohnlage an. Hundehilfe Spanien e.V.
  • Welpen Mädel Deela sucht ihr Glück!!
    am 18. April 2021 um 21:29 [Hund: Mischling, 3 Monate]!! Bitte lesen Sie vor Ihrer Anfrage den ganzen Text !!! Deela weiblich geb. 25.02.2021 18 cm 2 kg (Stand mit 7 Wochen 12.04.2021) Deela ist geimpft und gechipt. Für eine Kastration ist sie noch zu jung. Deela wird mit EU Ausweis und Traces Papieren vermittelt. Deela lebt momentan zusammen mit ihren Geschwistern und ihrer Mama in einem ungarischen Tierheim und kann ab ca. Mitte Juni 2021 reisen, wenn sie ein Zuhause gefunden hat.. Ansprechpartner sind Mo. – Fr. zwischen 15 Uhr – 18 Uhr Silke Gehlhaar 02452 / 9679065 Marion Timmermanns: 0176 / 24343776 Da wir alle berufstätig sind, erreicht uns Ihre schriftliche Bewerbung unter folgendem Link am schnellsten. Wir rufen Sie dann umgehend und zuverlässig zurück: https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/ Vermittlungsbedingungen: – Im Haushalt lebende Kinder sollten mindestens 7 Jahre alt sein. – Da wir die Größe nicht bestimmen können, werden unsere Welpen/Junghunde nur in Häuser oder EG Wohnungen bzw. maximal ins 1. OG vermittelt. – Ein eventuell vorhandener Garten oder Terrasse muss ausbruchsicher umzäunt sein. – Über eine Verträglichkeit mit Katzen können wir zum jetzigen Zeitpunkt nichts sagen. Ein Test mit Katzen vor Ort ist auf Anfrage möglich. – Übernehmer von Welpen / Junghunden sollten nicht älter als 60 Jahre sein. – Ein Junghund lernt es auch mal alleine zu sein, aber wenn er bei Vollzeit berufstätigen Menschen mehr als ca. 4 Stunden alleine bleiben muss, ist er nicht ausgelastet. Was wir bisher über Deela wissen: Die 6 süssen Geschwister Deela, Dixie, Dandy, Dolly, Darla und Donny wurden mit ihrer Mutter herrenlos in Kecskemét gefunden. Es ist davon auszugehen, dass man die kleine Familie ausgesetzt hat. Kaum auf der Welt und schon haben sie alle die Schattenseiten des Lebens kennengelernt. Sie hatten Glück im Unglück und wurden gefunden. Nun warten sie im Menhely auf ihre neuen Familien, denen sie ihr Herz schenken möchten und mit denen sie ihren weiteren Lebensweg gehen dürfen. Das Sextett und ihre Mama müssen ihr unfreiwilliges „Abenteuer” noch verarbeiten aber sie sind freundliche, agile und neugierige Hundekinder, die gerne mit ihre Geschwistern spielen. Neue Situationen schüchtern sie noch ein wenig ein aber sie tauen immer mehr auf. Sie haben ihn ihrem Leben bisher noch nichts kennengelernt und müssen nun geduldig und verständnisvoll an die alltäglichen Dinge des Lebens herangeführt werden. Auch das ganze Hunde-ABC muss diesen herzigen Vierbeinern noch liebevoll beigebracht werden. Die Geschwister teilen sich einen Kennel und lieben es, miteinander herumzutollen. Auch wenn das Tierheim nicht der ideale Ort zum Aufwachsen ist, sind sie doch in Sicherheit. Trotzdem sollten sie ihre Kindheit nicht hinter Gittern verbringen müssen, sondern im Kreise von ihren Familien. https://www.youtube.com/watch?v=tXuo56D1Jik Für unsere allerliebsten Geschwister suchen wir liebe Hundefreunde, welche sich bewusst sind, was für Arbeit, Zeit und Geduld sie in einen Welpen investieren müssen und welche Verantwortung sie für die nächsten Jahre tragen. Unsere Hundekinder werden bestimmt viel Liebe, Freude und Action in ihre neuen Familien mitbringen und sich zu tollen Wegbegleitern entwickeln. Unsere Hundekinder müssen nicht zusammen vermittelt werden. Interessenten können sich unter dem folgenden Link für Deela bewerben: https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/
  • Nicu hübscher kleiner junger Rüde
    am 18. April 2021 um 21:28 [Hund: Mischling, 2 Jahre]Bitte nicht weiterklicken, denn hier wartet ein ganz toller hübscher kleiner Rüde auf Euch. Ich bin der kleine Nicu und ich suche genau Euch. Habt Ihr auch wirklich genau hingeschaut und gesehen was für ein tolles Kerlchen ich bin? OK, mein Fell musste geschoren werden aber meine süßen Öhrchen und mein Charme gefallen bestimmt:-) Und das Fell wächst bestimmt schnell nach. Versprochen:-) Ich bin nicht sehr groß aber super nett, ein Traum für jede Familie. Ein kleines lustiges Kerlchen – ja das bin ich. Nun laufe ich mit anderen im Gehege herum. Ich möchte aber hier nicht bleiben, ich fühle mich hier einfach nicht sehr wohl. Und hier gibt es viele andere Hunde mit denen ich mich vertrage. Ich tolle auch gerne mit ihnen herum. Ich bin so menschenbezogen, anhänglich und die menschliche Nähe fehlt mir. Über meine Vergangenheit wissen die netten Zweibeiner nichts. Ich bin so daher geschlendert und da haben mich die Menschen zu sich genommen. Gott sei Dank – jetzt habe ich genug zu essen und zu trinken und kann mir eine eigene Familie suchen. Ich wünsche mir ein Zuhause bei Menschen die viel Zeit für mich haben und die ich überall hin begleiten darf. Etwas Erziehung könnte ich bestimmt noch gebrauchen – dann aber bin ich der perfekte Begleiter für Euch. Wenn Ihr Euch eine gemeinsame lange tolle Zukunft mit mir vorstellen könnt meldet Euch ganz schnell. Eurer Nicu Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert (wenn sie im erforderlichen Alter sind), mit Impfausweis in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch und mit Tierschutzvertrag. geboren: ca. 2019 Schulterhöhe ca: 30 cm Kastriert: in Kürze Geschlecht: männlich Herkunft: Rumänien Aufenthaltsort: Rumänien Kontakt: Angelika Werner, 01578-7573712, Mail: a.wernerin@gmx.de Besuchen Sie uns auch unter www.tierschutzlapalma.com dort finden Sie oft weitere Bilder oder Videos zu unseren Schützlingen.
  • +#10084;+#65039; SCHOKO-SCHÖNHEIT MICHA +#10084;+#65039;
    am 18. April 2021 um 21:24 [Hund: -Pinscher-Mix, 8 Monate]Ich wurde zusammen mit meiner Mama ausgesetzt. Unsere Retterin Andreea holte uns von der Straße und meine Mama durfte auch schon letzte Woche ausreisen. Nun hoffe ich über diesen Weg auch meine Familie zu finden, doch für soooo eine Schmusemaus wie ich es bin, sollte dies doch kein Problem sein❣️ * Rüde * ca. 8 Monate * ca. 45 cm * ca. 15 kg * kastriert * kurze Rute * verträglich mit Artgenossen * Katzenverträglich 🐱 * noch in Rumänien * Ausreise 30.04. SG 400€, Vorkontrolle und Schutzvertrag sind zwingend notwendig.
  • Welpe Dandy sucht sein Glück!
    am 18. April 2021 um 21:14 [Hund: Mischling, 3 Monate]!! Bitte lesen Sie vor Ihrer Anfrage den ganzen Text !!! Dandy männlich geb. 25.02.2021 15 cm und 2,5 kg (Stand mit 7 Wochen 12.04.2021) Dandy ist geimpft und gechipt. Für eine Kastration ist er noch zu jung. Dandy wird mit EU Ausweis und Traces Papieren vermittelt. Dandy lebt momentan zusammen mit seinen Geschwistern und seiner Mama in einem ungarischen Tierheim und kann ab ca. Mitte Juni 2021 reisen, wenn er ein Zuhause gefunden hat.. Ansprechpartner sind Mo. – Fr. zwischen 15 Uhr – 18 Uhr Silke Gehlhaar 02452 / 9679065 Marion Timmermanns: 0176 / 24343776 Da wir alle berufstätig sind, erreicht uns Ihre schriftliche Bewerbung unter folgendem Link am schnellsten. Wir rufen Sie dann umgehend und zuverlässig zurück: https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/ Vermittlungsbedingungen: – Im Haushalt lebende Kinder sollten mindestens 7 Jahre alt sein. – Da wir die Größe nicht bestimmen können, werden unsere Welpen/Junghunde nur in Häuser oder EG Wohnungen bzw. maximal ins 1. OG vermittelt. – Ein eventuell vorhandener Garten oder Terrasse muss ausbruchsicher umzäunt sein. – Über eine Verträglichkeit mit Katzen können wir zum jetzigen Zeitpunkt nichts sagen. Ein Test mit Katzen vor Ort ist auf Anfrage möglich. – Übernehmer von Welpen / Junghunden sollten nicht älter als 60 Jahre sein. – Ein Junghund lernt es auch mal alleine zu sein, aber wenn er bei Vollzeit berufstätigen Menschen mehr als ca. 4 Stunden alleine bleiben muss, ist er nicht ausgelastet. Was wir bisher über Dandy wissen: Die 6 süssen Geschwister Dandy, Dixie, Deela, Dolly, Darla und Donny wurden mit ihrer Mutter herrenlos in Kecskemét gefunden. Es ist davon auszugehen, dass man die kleine Familie ausgesetzt hat. Kaum auf der Welt und schon haben sie alle die Schattenseiten des Lebens kennengelernt. Sie hatten Glück im Unglück und wurden gefunden. Nun warten sie im Menhely auf ihre neuen Familien, denen sie ihr Herz schenken möchten und mit denen sie ihren weiteren Lebensweg gehen dürfen. Das Sextett und ihre Mama müssen ihr unfreiwilliges „Abenteuer” noch verarbeiten aber sie sind freundliche, agile und neugierige Hundekinder, die gerne mit ihre Geschwistern spielen. Neue Situationen schüchtern sie noch ein wenig ein aber sie tauen immer mehr auf. Sie haben ihn ihrem Leben bisher noch nichts kennengelernt und müssen nun geduldig und verständnisvoll an die alltäglichen Dinge des Lebens herangeführt werden. Auch das ganze Hunde-ABC muss diesen herzigen Vierbeinern noch liebevoll beigebracht werden. Die Geschwister teilen sich einen Kennel und lieben es, miteinander herumzutollen. Auch wenn das Tierheim nicht der ideale Ort zum Aufwachsen ist, sind sie doch in Sicherheit. Trotzdem sollten sie ihre Kindheit nicht hinter Gittern verbringen müssen, sondern im Kreise von ihren Familien. https://www.youtube.com/watch?v=tXuo56D1Jik Für unsere allerliebsten Geschwister suchen wir liebe Hundefreunde, welche sich bewusst sind, was für Arbeit, Zeit und Geduld sie in einen Welpen investieren müssen und welche Verantwortung sie für die nächsten Jahre tragen. Unsere Hundekinder werden bestimmt viel Liebe, Freude und Action in ihre neuen Familien mitbringen und sich zu tollen Wegbegleitern entwickeln. Unsere Hundekinder müssen nicht zusammen vermittelt werden. Interessenten können sich unter dem folgenden Link für Dandy bewerben: https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/
  • Bildschöner Rüde Lashko sucht Zuhause
    am 18. April 2021 um 21:13 [Hund: Mischlingshund, 6.5 Jahre]Hallo da Draußen. Ich heiße Lashko und bin als Welpe in ein schreckliches Shelter gebracht worden, in dem man nur draußen leben konnte, in einem kleinen Zwinger, mit ganz viel anderen Hunden. Es war schrecklich kalt im Winter und alles stand unter Wasser, wenn es mal ein paar Tage geregnet hatte. Dort verbrachte ich ca. 6 Jahre meines Lebens, bis eine nette Frau kam und mir mein Leid ansah. Sie brachte mich in ein Hundehotel, wo man auch drinnen leben kann. Es gibt andere Hunde, mit denen ich mich gut verstehe und Menschen, die nach mir schauen. Leider kann ich dort nicht dauerhaft bleiben, da die Unterkunft sehr viel Geld kostet. Die Frau meinte, dass sie versuchen wird, ein zu Hause für mich zu finden, damit ich nicht zurück in das Shelter muss. Ich bin ca. 6-7 Jahre jung, ca. 55cm groß und knapp 30kg schwer. Ich bin sehr sozial und verstehe mich mit anderen Hunden und mag Menschen. Wer schenkt mir ein glückliches Hundeleben?
  • CADEN 4 Monate alter Herzensbrecher
    am 18. April 2021 um 21:13 [Hund: Schnauzer-Mix, 4 Monate]Hallo, wuff, hier spricht der erst 4 Monate alte Welpenjunge Caden und ich sehne mich so sehr nach meiner ganz eigenen Familie. Eine Familie nur für mich, die mich liebt und der ich meine Liebe schenken kann, denn davon habe ich sehr viel in mir. Geboren wurde ich auf den Straßen Rumäniens, wo es sehr rau und hart für uns Hunde ist. Aber ich hatte das große Glück dort gefunden und gerettet zu werden und warte nun bei einer netten Pflegefamilie in 15569 Woltersdorf vielleicht genau auf Dich. Ich bin ein sehr lieber und verschmuster junger Hund mit einem guten Herz und Charakter. Mit anderen Hunden und auch mit Katzen verstehe ich mich super gut. Ich mag eigentlich Jeden, der auch nett zu mir ist. Welpentypisch bin ich verspielt und hole mir gerne regelmäßig meine Streicheleinheiten ab. Ich gehe schon brav an der Leine mit Dir spazieren und Auto fahren kannst Du auch ganz entspannt mit mir. Momentan bin ich 43 cm groß, aber wachse noch etwa bis ca. 55-60 cm. Ich bin geimpft, gechipt, entwurmt und besitze einen EU-Heimtierausweis. Möchtest Du mich nicht einfach mal besuchen kommen und ich überzeuge Dich persönlich von meiner besonders, zauberhaften Art? Dann schreibe meiner Pflegefamilie doch schnell eine email mit Deiner Telefonnummer und sie wird sich dann zeitnah bei Dir melden. Ich freue mich auf Dich. Dein Caden
  • Ronja
    am 18. April 2021 um 21:13 [Hund: Mischling, 11 Monate]Hündin, geb. 06.2020, kastriert, gechipt, geimpft, Aufenthalt derzeit Tierheim Abakan/Sibirien Eigenschaften kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen Ronja wurde mit ihrer Schwester im letzten Sommer alleine aufgefunden als sie gerade einmal 4 Wochen alt waren. Man weiß nicht, was mit ihrer Mutter passiert ist. So kamen sie ins Tierheim, und sind dort aufgewachsen. Sie sind freundliche, agile Junghunde und jetzt im besten Alter um ihre neue Familie zu finden und alles zu lernen, was sie als umgängliche Familienmitglieder können müssen. Die Mädels sind unkompliziert und aufgeschlossen und sind für Hundeanfänger und auch für Familien mit Kindern geeignet. Sie sind derzeit noch im Wachstum und werden voraussichtlich ca. 50 cm groß. Ronja, zu einer schlanken, agilen Schönheit gereift, ist ein sportlicher Junghund, bereit ihrem neuen Herrchen oder Frauchen bei Aktivitäten aller Art zur Seite zu stehen. Ihre Ausreise nach Deutschland wird komplett organisiert. Hund muss lediglich an einem Treffpunkt abgeholt werden. Ansprechpartner: Das letzte siebte Leben e.V. Vera Noack Tel. 0174 6708244 Snofari@gmx.de www.dasletztesiebteleben.com
  • Nika – ist noch unsicher
    am 18. April 2021 um 21:12 [Hund: Mischling, 2.5 Jahre]I-Nr.: h-korfu-nika-f-0421 Name: Nika Alter: 06.2018 Ort: Korfu Geschlecht: weiblich Kastriert: Ja Nika wurde ca. im Juni 2018 geboren und wiegt aktuell 10kg bei etwa 42cm Schulterhöhe. Sie wurde auf einem Grundstück in Agios Deka ausgesetzt und war sehr verängstigt. Sie wurde nun kastriert und anschließend zu ihrer eigenen Sicherheit im Tierheim aufgenommen. Nika ist noch unsicher, mag es aber gestreichelt zu werden – sie muss nun einfach lernen, uns Menschen zu vertrauen. Wer möchte der süßen Nika auf diesem Weg helfen und hat die nötige Geduld, Ruhe und Gelassenheit? Alle unsere Hunde sind erstgeimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.
  • BOBBY toller sportlicher Hund
    am 18. April 2021 um 21:11 [Hund: Terriermischling, 3 Jahre]Hallihallo, wuff, hier spricht der 3 jährige Rüde Bobby und ich bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause wo ich geliebt, aber auch gefordert und gefördert werde. . Ich bin verspielt und freundlich. Ich mag die Aktivität und werde sicherlich mal ein toller Sportpartner sein, mit dem Du joggen oder Fahrrad fahren kannst. Zur Zeit befinde ich mich bei einer netten Pflegefamilie in 30880 Laatzen. Mein Wunsch wäre ein ruhiges Zuhause, wo ich der alleinige Prinz für Dich bin. Sicherlich wäre der Besuch einer Hundeschule toll und lehrreich für mich. Ich hätte dann daran viel Freude, da ich unheimlich gerne lerne. Ich bin ein Schelm, der noch viel lernen muss. Eine kleine Herausforderung, in dem ein kleiner Rohdiamant steckt. Ich suche einen hundeerfahrenen Menschen an meiner Seite, der mich nimmt wie ich bin, aber mir auch klare Regeln setzen kann. Dann bin ich ein toller Hund mit Charme und dem gewissen Etwas. Ich besitze einen Kastrachip und einen EU-Heimtierausweis. Dazu bin ich geimpft, gechipt und entwurmt. Ich bin 45 cm groß und wachse auch nicht mehr. Suchst Du vielleicht genau so Jemanden wie mich? Dann komm mich doch einfach mal ganz unverbindlich besuchen. Dazu musst Du nur eine email mit Deiner Telefonnummer an meine Pflegefamilie senden und diese wird Dich dann zeitnah kontaktieren. Dann könnt Ihr alles weitere bereden. Ich freue mich auf Dich. Bis bald Dein Bobby
  • Lischka
    am 18. April 2021 um 21:09 [Hund: Mischling, 10 Monate]Hündin, geb. 06.2020, kastriert, gechipt, geimpft, Aufenthalt derzeit Tierheim Abakan/Sibirien Eigenschaften kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen Lischka lebt mit zwei weiteren Hündinnen zusammen, die im letzten Sommer alleine aufgefunden wurden als sie gerade einmal 4 Wochen alt waren. Man weiß nicht, was mit ihrer Mutter passiert ist. So kamen sie ins Tierheim, und sind dort aufgewachsen. Sie sind freundliche, agile Junghunde und jetzt im besten Alter um ihre neue Familie zu finden und alles zu lernen, was sie als umgängliche Familienmitglieder können müssen. Die Mädels sind unkompliziert und aufgeschlossen und sind für Hundeanfänger und auch für Familien mit Kindern geeignet. Sie sind derzeit noch im Wachstum und werden voraussichtlich ca. 50 cm groß. Auch Lischka ist ein bewegungsfreudiger Junghund. Sie ist neugierig und kommst freundlich und interessiert auf Menschen zu. Ihre Ausreise nach Deutschland wird komplett organisiert. Hund muss lediglich an einem Treffpunkt abgeholt werden. Ansprechpartner: Das letzte siebte Leben e.V. Vera Noack Tel. 0174 6708244 Snofari@gmx.de www.dasletztesiebteleben.com
  • Annie – kontaktfreudig zu Menschen
    am 18. April 2021 um 21:07 [Hund: Mischling, 8 Jahre]I-Nr.: h-korfu-annie-f-0321 Name: Annie Alter: 03.2013 Ort: Korfu Geschlecht: weiblich Kastriert: Nein Annie ist ca. 8-9 Jahre alt und wiegt aktuell 9kg bei etwa 40cm Schulterhöhe. Wir wurden um Hilfe gebeten, da Annie und ihre Welpen in ihrem Zuhause nicht mehr gewollt waren. Wir haben die kleine Familie nun bei uns im Tierheim aufgenommen, damit alle in Sicherheit sind und nicht ausgesetzt werden oder schlimmeres… Annie ist eine kleinere Hundedame, die nun endlich etwas Glück im Leben und eine liebevolle Familie verdient hat! Sie ist total freundlich und kontaktfreudig zu Menschen 🙂 Alle unsere Hunde sind erstgeimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.
  • Pino braucht ein neues Zuhause
    am 18. April 2021 um 21:00 [Hund: Entlebucher Sennenhund, 9 Jahre]Wir suchen auf dieser Weise eine super liebes neues Zuhause für unseren pino! Pino ist ein 9jahre alter Hund, der alle Kommandos beherrscht und ein typisvher Vertreter seiner Rasse ist! Er ist bellfreudig im Revier, unsicher und skeptisch fremden gegenüber. Seinem Rudel treu und loyal und absolut kuschelbedürftig. Bei ihm is das Motto, harte Schale weicher Kern, und bei anderen rüden – Angriff is die beste Verteidigung (aufgrund seiner Unsicherheit und schlechten Erfahrung mit männlichen Artgenossen) Sein Rudel liebt er über alles und macht auch alles mit – ist sehr gelehrig aber nutzt auch Fehler bei der inkonsequenz seiner Halter aus- alles typisch. Unser Abgabegrund is leider dass er unseren Sohn, und allgemein kleine Kinder nich als vollwertig akzeptiert – bzw kleine Kinder ihn stressen und er nich mehr glücklich is. Es tut uns im Herzen weh diese Entscheidung zu treffen. Deshalb bitte, wenn Interesse besteht, nur hunde erfahrene Personen. Am besten mit haus und Hof, bzw nicht in der Stadt! Mit einer Mietwohnung kommt er zurecht, aber nicht mehr mit all dem Trubel und Menschen in der Stadt.
  • Onex-Wer verliebt sich in diesen Schatz?
    am 18. April 2021 um 20:59 [Hund: Mischling, 1 Jahr]Bitte lesen Sie den vollständigen Text vor der Bewerbung! Onex männlich Mix geboren 10.1.2020 ca. 40cm Onex ist geimpft, gechipt und kastriert. Er wird mit EU Ausweis und Traces Papieren vermittelt. Momentaner Aufenthaltsort ist ein ungarisches Tierheim von dort könnte Onex zeitnah ausreisen Ansprechpartnerin ist Frau Marion Timmermanns: 0176 / 24343776 Mo. – Fr. zwischen 15 Uhr – 18 Uhr. Da wir alle berufstätig sind, erreicht uns Ihre schriftliche Bewerbung unter folgendem Link am schnellsten. Wir rufen Sie dann umgehend und zuverlässig zurück: https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/ Vermittlungsbedingungen: – Es erfolgt keine Vermittlung in Großstadtwohnungen oder große Wohnanlagen – Onex wird maximal in Wohnungen ins 1.OG vermittelt – Ein eventuell vorhandener Garten muss vollständig und ausbruchsicher umzäunt sein. – Halter von Katzen – nur wenn Erfahrung mit Zusammenführung besteht, da wir die Hunde im Tierheim nicht testen können. – Onex wird nicht an Familien mit Kindern unter 10 Jahren vermittelt. – Zukünftige Adoptanten sollten maximal 65 Jahre als sein. Was wir bisher über Onex wissen: Der süße Onex wurde besitzerlos auf den Straßen Ungarns gefunden. Er hatte einen Besitzer, leider wollte dieser ihn nicht mehr haben und so suchen wir nun ein neues Zuhause für Onex. Eines in dem er gewollt und geliebt wird. Onex ist ein zuckersüßer und menschenbezogener Rüde. Er kuschelt bereits jetzt für sein Leben gerne und ist sehr verspielter. Zum momentanen Zeitpunkt lebt er in einem gemischten Rudel. Für Onex suchen wir Menschen, die ihm die nötige Geduld und Liebe entgegenbringen, welche er benötigen wird, um sich einzuleben. Das Hunde-ABC muss er vermutlich noch lernen. Denn Sitz, Platz und an der Leine laufen sind ihm noch fremd. Aber er ist sehr clever und wird es sich gerne erklären lassen. Er freut sich außerdem auf schöne Spaziergänge, Kontakt zu Artgenossen und einen 100%igen Familienanschluss. Ein aktives Zuhause wo Onex gefordert und gefördert wird wäre für ihn wünschenswert. Interessenten können sich unter dem folgenden Link für Gold bewerben: https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/
  • ANNIE – kleine Maus möchte ein Zuhause
    am 18. April 2021 um 20:49 [Hund: Mischling, 9 Jahre]Annie ist ein Hundemädchen von ungefähr 5 Jahren und lebt immer noch in Rumänien Annie wurde in Galati von der Straße genommen. Sie ist eine soziale, liebevolle und ruhigere Hündin. Sie war ein Straßenhund und muss noch alles lernen. Sie ist schon eine Weile im Tierheim und sehnt sich nach einem eigenen Zuhause. Das Leben im Tierheim wird für sie langsam schwierig. Annie versteht sich gut mit anderen Hunden, die Interaktion mit Katzen kann auf Anfrage getestet werden. Annie ist bei Ausreise kastriert, gechipt, entwurmt, gegen Parasiten behandelt und hat einen EU-Heimtierausweis. Annie wird nach positiver Vorkontrolle, gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag in liebevolle Hände vermittelt.
  • Wessen Herz darf Torina erobern?
    am 18. April 2021 um 20:45 [Hund: Mischling, 3 Jahre]!! Bitte lesen Sie vor Ihrer Anfrage den ganzen Text !!! Torina weiblich Mix geboren 05.03.2018 30cm 5,3kg Torina ist geimpft, gechipt und kastriert. Sie wird mir EU-Ausweis und Traces-Papieren vermittelt. Momentaner Aufenthaltsort ist ein ungarisches Tierheim von dort könnte Torina zeitnah ausreisen Ansprechpartner sind Mo. – Fr. zwischen 15 Uhr – 18 Uhr. Silke Gehlhaar: 02452 / 9679065 und Marion Timmermanns: 0176 / 24343776 Da wir alle berufstätig sind, erreicht uns Ihre schriftliche Bewerbung unter folgendem Link am schnellsten. Wir rufen Sie dann umgehend und zuverlässig zurück: https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/ Vermittlungsbedingungen: Torina wird nicht an Familien mit Kindern unter 8 Jahren vermittelt. Ein eventuell vorhandener Garten oder eine Terrasse muss ausbruchsicher umzäunt sein. Halter von Katzen – nur wenn Erfahrung mit deren Zusammenführung besteht Torina wird maximal in das 1. OG vermittelt. Es erfolgt keine Vermittlung in große Wohnanlagen oder Großstadtwohnungen Interessenten sollten nicht älter als 69 Jahre sein. Die süsse Torina kam am 5.3.2021 zusammen mit Torino als Beschlagnahmung ins Tierheim. Für die Hunde war es das Beste, denn bis in Ungarn eine Beschlagnahmung durchgeführt wird, müssen die Hunde schon schrecklich gehalten werden. Zum Glück hat das Gericht nun die Hunde dem Tierheim zugesprochen und wir dürfen die Vierbeiner in die Vermittlung nehmen. Ihre Vergangenheit können wir leider nicht mehr ändern, aber ihre Zukunft liegt uns sehr am Herzen und wir drücken die Daumen, dass Torina und ihr Leidensgenosse Torino bald auf der Sonnenseite des Lebens stehen dürfen und alles hinter sich lassen können. Trotz allem hat Torina ihren guten Charakter bewahrt. Sie ist eine sehr liebe und freundliche Hündin die anfangs etwas schüchtern war, aber nun immer mehr Zutrauen fasst und täglich neugieriger wird. Dankbar nimmt sie jede Aufmerksamkeit und Zuwendung an, das war natürlich Mangelware in ihrem bisherigen Leben. Ihr grösster Wunsch ist es, einmal geliebt zu werden, viel Fürsorge und Geborgenheit zu bekommen, einen sicheren, weichen Schlafplatz zu haben, Menschen die sie uneingeschränkt lieben und denen sie ihr Herz schenken darf. Auch Torina muss noch etwas die Schulbank drücken und ihre Menschen sollten Freude daran haben, ihr alles Notwendige liebevoll beizubringen und sie hundegerecht zu fordern und zu fördern. Mit ihren Artgenossen hat sie keine Probleme und wird aktuell (9.4.2021) in ein gemischtes Rudel integriert. https://www.youtube.com/watch?v=WZwpJdpgeSk Für unsere bezaubernde Torina suchen wir liebe Menschen, welche Torina als richtiges Familienmitglied aufnehmen und ihr ein glückliches und sorgloses Leben schenken und wo sie zeigen kann, was in ihr steckt. Liebe Zweibeiner, die ihr endlich all die Liebe, Fürsorge und Geborgenheit geben, welche sie so braucht und mit ihr all das Versäumte nachholen. Torina wird sich mit Sicherheit zu einer tollen Gefährtin entwickeln die viel Freude und Liebe mit ins neue Zuhause bringt. Wenn SIE dieser hübschen Hündin ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann bewerben Sie sich bitte unter dem nachstehenden Link: https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/
  • SUADA sucht ein eigenes Zuhause!
    am 18. April 2021 um 20:41 [Hund: Mischling, 2 Jahre]weiblich – gechipt, geimpft, entwurmt geboren ca. 2019 Mischling braun-schwarz ca. 55 cm kastriert Befindet sich im Asyl Spas in Varazdin (Kroatien) Von der eigenen Familie in ein Zuhause Durch den Hinweis einiger Bürger der Stadt Sudovec (nicht weit von Varazdin) sind wir auf ein Grundstück gegangen um eine Hündin mitzunehmen, welche ihre Welpen in einen Schuppen bekam. Als wir auf das Grundstück kamen war der Anblick schrecklich: frisch geworfene Welpen und ihre Mutter in einem ersichtlich schlechten Zustand. Sie lag gemeinsam mit ihren Welpen auf dem Boden. Es waren 8 schwarze Welpen und eine braune Mama. Beim Tierarztbesuch, nach Ankunft im Asyl, wurde festgestellt, dass Suada (Mama der Welpen) an Babesien erkrankt ist. Dies ist eine durch Zecken übertragende Krankheit. Das Stadium war recht fortgeschritten und Suada ging es schlecht. Mit der Zufuhr von Medikamenten und einer Infusion mit Vitaminen und Kalzium, ging es ihr langsam besser. Suada kämpfte gute 2 Wochen lang, bis sie den Kampf gewann und es ihr endlich wieder besser ging. Sie kämpfte nicht nur um ihr eigenes Überleben, sondern auch das ihrer Welpen, denn sie säugte sie weiterhin. Alle 8 Welpen überlebten und konnten bereits in ihr Für-immer-Zuhause vermittelt werden. Nun ist es auch an der Zeit für ihre Mama ein Körbchen zu finden. Suada verhält sich sehr offen gegenüber Menschen und sie liebt es mit anderen Hunden und Spielzeug zu spielen. Außerdem war sie eine sehr gute Mutter und hat sich gut um ihre Welpen gekümmert. Sie hat immer gewartet bis sich zuerst ihre Welpen satt gefressen haben, bis auch sie gefressen hat. Im Asyl lebt sie nun mit ihrem Kumpel Mamut zusammen. Er ist ein großer Rüde, die beiden verstehen sich gut und spielen viel. Außerhalb des Asyls zeigt sich Suada neugierig interessiert sich für andere Hunde und Menschen. Sie könnte zu einer Famile mit Kindern, Paaren oder Singles vermittelt werden. Wir könnten uns auch vorstellen, dass sie für Hundeanfänger geeignet wäre. Suada kann sich an viele Situationen anpassen, die Leine kennt sie auch schon ein bisschen. Dennoch muss sie Dinge wie Stubenreinheit und das Leben in einem Haus erst noch kennenlernen. Wir sind uns sicher, dass sie sich schnell an ein neues Zuhause gewöhnen wird und ihren Besitzern viel Freude und Spaß bereiten wird. Auch der Besuch einer Hundeschule und das Entdecken neuer Dinge, würde der neugierigen Hündin sicher viel Spaß machen. Wenn Sie Suada in ihr Herz geschlossen haben und ihr ein Zuhause schenken wollen, dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin Jill Scholz. Kontakt: jill.lesika@web.de
  • Lego lieber menschenbezogener Vierbeiner
    am 18. April 2021 um 20:39 [Hund: Jagdhund – Hütehund Mix, 1.5 Jahre]Lego – männlich Rasse:Jagdhund – Hütehund Mix Alter: ca. 1,5 Jahre alt Größe:ca. 35cm Status:geimpft, gechipt, kastriert Aufenthalt:Allatbarat TH in Ungarn Ausreise:EU-Impfausweis/Traces Infos zum Hund: https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/lego-allatbarat.html Dieser Hund lebt noch im Tierheim (Allatbarat) in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen. Sie interessieren sich für diesen Hund? Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Mit nachfolgenden Link kommen Sie direkt zu unserem Bewerbungsbogen: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html Unser Schützling Lego wartet sehnlichst auf seine Menschen und möchte sein Herz verschenken! Über Lego seine Vergangenheit ist leider nichts bekannt und wir wissen nicht wie sein bisheriges Leben verlaufen ist. Er zählt zu den Neuzugängen im Tierheim Allatbarat und hofft nun bald endlich durchstarten zu dürfen aber zu seinem vollkommenen Glück fehlen ihm jetzt noch die passenden Menschen. Lego ist ein lieber und freundlicher Vierbeiner mit einem angenehmen und gut gelaunten Wesen. In den ersten Minuten braucht er bei Fremden eine kurze Aufwärmphase, aber sobald er merkt das man es gut mit ihm meint, taut er auf und zeigt sich sehr menschenbezogen und verschmust. Lego ist normal aktiv und keinesfalls ein überdrehter Wirbelwind und auch kein Draufgänger. Mit unserem Lego bekommen sie ein fröhliches und charmantes Unikat, sozusagen ein Hütehund Verschnitt in Mini Format. Er mag es, wenn man sich mit ihm beschäftigt und ihm ein wenig Zeit schenkt. Sicherlich wird er sich freuen, wenn er von seinen Menschen noch einiges beigebracht bekommt. Das Hundeeinmaleins sowie die grundlegenden Basics muss er erst noch erlernen und beigebracht bekommen. Lego ist ein cleveres Kerlchen der sicherlich alles schnell versteht und weiß die Dinge, die man von ihm verlangt umzusetzen. Mit Artgenossen hat er keinerlei Probleme und er zeigt sich verträglich und umgänglich. Er teilt sich derzeit einen Zwinger mit weiteren drei Hunden. Für unseren Lego suchen wir verantwortungsbewusste Menschen, die ihn in ihrem Familienkreis willkommen heißen und ihn schätzen und lieben. Menschen, die ihm endlich ein artgerechtes Leben bieten und mit ihm all das versäumte nachholen. Lego träumt von einem ausgefüllten und glücklichen Leben mit vollem Familienanschluss. Lego hat eine verkürzte Rute.
  • Issy, geb. ca. 10/2019, Dudeldorf
    am 18. April 2021 um 20:29 [Hund: Mischling, 1 Jahr]Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Issy, geb. ca. 10/2019, lebt auf einer Pflegestelle in 54647 Dudeldorf Die Hündin Issy hielt sich vor dem Haus eines älteren Mannes in Serres/Griechenland auf. Da der Mann Angst um seine Hühner hatte, bat er die Mitarbeiter des örtlichen Tierheims darum, die Hündin einzufangen und mit ins Tierheim zu nehmen. Im Tierheim gefällt es der aktiven Issy überhaupt nicht. Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn sie nicht lange im Tierheim bleiben muss und schnell von ihrer zukünftigen Familie entdeckt und adoptiert wird. Unsere hübsche Issy ist eine ganz bezaubernde Hündin. Im Tierheim zeigt sie sich Menschen gegenüber sehr freundlich und lieb. Sie mag es, gestreichelt zu werden und freut sich, wenn unsere Helferin Iliana Zeit für sie hat und in ihr Gehege kommt. Mit den anderen Hunden im Tierheim kommt sie auch gut zurecht und zeigt sich hier verträglich. Issy ist im besten Alter, um noch alles zu lernen, was man als Hund so können sollte. Für einen so jungen und aktiven Hund wir Issy ist der Tierheimalltag natürlich sehr langweilig und darunter leidet sie sehr. Viel lieber würde sie an der Seite ihrer neuen Besitzer bei Spaziergängen die Welt erkunden. Wenn Sie Issy bei sich aufnehmen möchten, dann melden Sie sich schnell bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie, dass Issy nur in ein Zuhause mit sicher eingezäuntem Garten vermittelt wird. Aufgrund von Issys Größe und Optik kann es sich bei Ihr um einen Herdenschutzhund-Mischling handeln. Gerne informieren wir Sie über die Besonderheit dieser tollen Hunde. Geschlecht: weiblich geboren: ca. Oktober 2019 Größe: ca. 55 cm kastriert: nein Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit. Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V
  • Junior, kleiner Mann sucht ein Zuhause
    am 18. April 2021 um 20:20 [Hund: Mischlingswelpe, 3 Monate]Junior und seine Geschwister, welche noch vorgestellt werden, suchen ein Zuhause. 🏡 Name: Junior Geschlecht:männlich Alter: ca. 3 Monate Größe: wird vermutlich 50 +/- 5cm Der kleine Junior ist ein welpentypisch verspielter Welpe, der gerne die Welt erkunden möchte. Er ist derzeit mit seiner Mama und den Geschwistern in der Station bestens untergebracht. Nun wird es aber so langsam Zeit, das Nest zu verlassen und eigene Wege zu gehen 🙂 Dafür sucht er seine Menschen, die mit ihm gemeinsam den Weg gehen möchten und ihm alles beibringen, was ein gut erzogenes Hundekind alles noch lernen muss 😉 Junior ist gechipt, geimpft und entwurmt. Er besitzt einen Eu Tierausweis. Wer sich in den kleinen Junior mit der hübschen Nase verliebt hat, darf sich gerne bei Nicole unter 01767 868 2902 melden. Gerne erste Kontaktaufnahme per WhatsApp.
  • Berlin – ein treuer Begleiter!!
    am 18. April 2021 um 20:16 [Hund: Mischling, 6.5 Jahre]!! Bitte lesen Sie vor Ihrer Anfrage den ganzen Text !!! Berlin männlich Mix geboren 26.7.2014 25cm 5,2kg Berlin ist geimpft, gechipt und kastriert. Er wird mir EU-Ausweis und Traces-Papieren vermittelt. Momentaner Aufenthaltsort ist ein ungarisches Tierheim von dort könnte Berlin zeitnah ausreisen Ansprechpartnerinen sind Mo. – Fr. zwischen 15 Uhr – 18 Uhr. Silke Gehlhaar: 02452 / 9679065 und Marion Timmermanns: 0176 / 24343776 Da wir alle berufstätig sind, erreicht uns Ihre schriftliche Bewerbung unter folgendem Link am schnellsten. Wir rufen Sie dann umgehend und zuverlässig zurück: https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/ Vermittlungsbedingungen: Berlin wird nicht an Familien mit Kindern vermittelt. Ein eventuell vorhandener Garten oder eine Terrasse muss ausbruchsicher umzäunt sein. Halter von Katzen – nur wenn Erfahrung mit deren Zusammenführung besteht Berlin wird maximal in das 1. OG vermittelt. Es erfolgt keine Vermittlung in große Wohnanlagen oder Großstadtwohnungen Berlin kam am 22.2.2021 zusammen mit Palermo und Tokio ins Menhely. Sie gehörten einer alten Dame, die nicht mehr in der Lage war, sich um die Hunde zu kümmern und das Tierheim um Hilfe bat. Die drei Hunde hatten es nicht schlecht in ihrem Leben, aber auch nicht viel kennenlernen dürfen. Der Verlust vom Daheim und ihrem Frauchen setzte allen drei Vierbeinern enorm zu und sie waren mit ihrer neuen Lebenssituation überfordert. Darum wünschen wir uns, dass Berlin, Palermo und Tokio so bald als möglich ihr Ticket ins Glück lösen dürfen. Auch Berlin ist mit seiner neuen Lebenssituation total überfordert und Tierheimmitarbeiter Tibi hat sich seiner angenommen. Berlin ist von der schüchternen Sorte und braucht etwas Zeit und Geduld, bis er einem sein Herz schenkt. Er ist aber im Grunde ein lieber und freundlicher Hundemann und er ist bereit, sich auf das Abenteuer „neues Leben“ einzulassen und seine neuen Menschen sollten genug Einfühlungsvermögen, Zeit und Geduld für Berlin aufbringen können und ihn unterstützend in sein neues Leben begleiten. Vom Hundeeinmaleins kennt Berlin noch nichts, musste er doch ein sehr isoliertes Leben führen. Mit Artgenossen versteht sich Berlin gut und ein gelassener Zweithund könnte ihm eine grosse Hilfe sein, im neuen Leben Fuss zufassen. https://www.youtube.com/watch?v=l4ZOmOErZcY https://www.youtube.com/watch?v=uTZZhJ8u9Xc Für unseren bezaubernden Berlin suchen wir einfühlsame Menschen, welche Berlin die Zeit geben die er braucht, um anzukommen und vorerst keine Erwartungen an ihn stellen. Liebe Menschen welche Berlin die Liebe, Geborgenheit, Fürsorge und Sicherheit geben die er so braucht. Berlin möchte so gerne glücklich sein, sein Leben geniessen können, in dem Wissen, dass er geliebt und umsorgt wird, in einem kuschligen Körbchen schlafen und lieben Menschen sein Herz und sein Vertrauen schenken. Wenn SIE ! diesem hübschen Rüden ein Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich gerne unter dem folgenden Link auf unserer Homepage: https://www.guardianangel4dogs.eu/bewerbung/
  • Milani, geb. ca.10/18,Kappel-Grafenhause
    am 18. April 2021 um 20:14 [Hund: Mischling, 2.5 Jahre]Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Milani, geb. ca. 10/2018, lebt auf einer Pflegestelle in 77966 Kappel-Grafenhausen Die Hündin Milani kam gemeinsam mit ihren Welpen in das Tierheim von Serres/Griechenland. Wahrscheinlich lebte sie schon eine Weile als Straßenhündin und musste sich alleine durchschlagen. Irgendwann wurde sie dann von den örtlichen Hundefängern entdeckt und ins Tierheim gebracht. Ihre Welpen haben alle bereits ein neues Zuhause gefunden und nun würden wir uns sehr freuen, wenn auch Milani eine zweite Chance im Leben bekommt und den Tierheimalltag hinter sich lassen darf. Die schwarze Schönheit Milani ist Menschen gegenüber eher zurückhaltend und scheu. Man muss ihr etwas Zeit geben und langsam ihr Vertrauen gewinnen. Mit den anderen Hunden in ihrem Gehege zeigt sie sich derzeit verträglich. Wir wünschen uns für Milani Menschen, die ihr die nötige Zeit geben, um sich in ihrem neuen Leben einzufinden. Wir sind uns aber sicher, dass sie sich mit Liebe und Geduld zu einer tollen Hündin entwickeln wird, die viel Freude in das Leben ihrer neuen Besitzer bring. In ihrem neuen Zuhause sollte auf jeden Fall ein sicher eingezäunter Garten vorhanden sein, in dem sie ihre neue Umgebung in Ruhe erkunden kann. Wen Sie Milani gerne bei sich aufnehmen und ihr die Sonnenseiten des Lebens zeigten möchten, dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Geschlecht: weiblich geboren: ca. Oktober 2018 Größe/Gewicht: ca. 50 cm kastriert: ja Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit. Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.
  • Cassidy -männlicher lebhafter Welpe-
    am 18. April 2021 um 20:08 [Hund: Mischling Hound-X, 2 Monate]Cassidy (geb. Februar 2021, Schulterhöhe derzeit ca. 30cm), Anna, Ranger und Tonto wurden zusammen mit ihrer Mutter in einem abgelegenen Gebiet gefunden. Ihre Mutter konnte leider nicht eingefangen werden, aber da in der Gegend Gift ausgelegt wurde, dem bereits ein paar Hunde zum Opfer gefallen sind, beschlossen tierliebe Menschen, wenigstens die Welpen in Sicherheit zu bringen. So leben die vier in einer Pflegestelle zusammen mit vielen anderen Hunden. Leider kommt dabei aber der Kontakt zu anderen Menschen etwas zu kurz und auch sonst bleibt kaum Zeit zum Training… Ab ca. Mitte Mai sind die vier so weit zu ihren neuen Familien zu ziehen… Alle vier werden mittel- bis grosse Hunde werden und sind ihrer Rasse gemäss sehr aufgeweckt, bewegungsfreudig und aktiv. Solche Hunde sind nichts für Langweiler und sie wollen gefördert werden und etwas erleben. Wir wünschen uns aktive Menschen, die sich gerne in der Natur aufhalten und viel zusammen mit ihrem vierbeinigen Freund unternehmen wollen. Training darf dabei natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Zum Thema passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielleicht ist das auch für dich nützlich?
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"