HundeHundeerziehungHundegesundheit

9 Top Tipps für den Frühling mit Hund

Frühling mit Hund, was gilt es zu beachten, geniale Tipps für das Hundeleben im Frühling

Die schönste Zeit steht allmählich vor der Tür, aber auch hier gibt es beim Thema Frühling mit Hund einiges zu beachten. Der Frühling mit Hund ist einfach was ganz besonderes, durch das Aufblühen der Natur und die verschiedenen Gerüche ist es eine der schönsten Jahreszeiten im Jahr, auch für unseren “Bello”. Denn auch unsere Vierbeiner sehnen sich nach einem schöneren Wetter und nicht mehr allzu nasse und dreckige Pfoten.

Daher bietet sich der Frühling für ausgedehnte Hundespaziergänge an, denn es ist noch nicht so heiß und man kann viel erleben, Viele Hunde, lieben es auch wieder, in dieser Jahreszeit das erstemal schwimmen zu gehen.

Was genau mit unseren Hunden im Frühling passiert und was es zu diesem Thema alles zu beachten gibt wollen wir dir hier ausführlich vorstellen. So kann dein Hund und du den Frühling in vollen Zügen genießen.

Frühling ist Brut und Setzzeit – übrigens auch für deinen Hund.

So schön der Frühling daherkommt sollten wir Menschen uns aber auch gewiß sein, daß genau diese Zeit auch für andere Tierarten die Brut und Setzzeit beginnt. Der Hormonspiegel der Wildtiere steigt, die Wärme der Umgebung und das Futterangebot ebenso, dies läßt die Aufzucht der kleinen gedeihen.

Daher solltest du natürlich auf deinen Hund beim Spaziergang darauf achten, daß er nicht unangeleint in den naheliegenden Wald entwischt und dort die Brutvorbereitungen oder bereits den Brutvorgang unterbricht. Auch wenn dein Hund keinen ausgebildeten Jagdinstinkt besitzt, solltest du das Schicksal nicht herausfordern.

Beispiel:

  • schwimmende Entenküken, die gerade ihren ersten Schwimmversuch unternehmen, daher vorher abklären ob dein Hund im See baden kann.

Dein Hund steht gerade in dieser Jahreszeit auf dem hormonellen Höhepunkt und ist mit seiner sensiblen Nase daher unberechenbar. Daher gilt auch in vielen Bundesländern ab dem 1. April strikte Hundeleine Pflicht. In Nordrhein Westfalen gilt diese Beschränkung übrigens auch in ausgewiesenen Vogelschutzgebieten von 1.3. bis 31.7. – Eine lange Zeit.

Die übrige Zeit ist der Freilauf deines Hundes nur auf den Wegen gestattet. In anderen Ländern kann auch aber generelle Anleinpflicht gelten. Um sich in diesen Regeln nicht zu vergaloppieren solltest du bei deiner Gemeinde anrufen, oder wenn du in Urlaub mit deinem Hund fährst bei der dortigen Gemeinde erkundigen. So gehst du etwaigen Problemen von vorneherein aus dem Weg und hast einen entspannteren Urlaub.

Hier kannst du dich über die zuständigen Landesjagdverbände informieren und dort näheres erfahren.

berner sennenhund im frühling im wald
berner sennenhund im Wald – frühling mit hund

Einen Flyer für den Umgang Hund und Natur kannst du dir hier herunterladen. Achtung Landesverband Nordrhein Westfalen.

Frühling mit Hund – Auch dein Hund ist im Fellwechsel

Normalerweise bildet dein Hund im Winter mehr Unterfell, darum kommt jetzt die Zeit wo ihm dann einfach zu warm wird, deshalb ist die Zeit des Fellwechsels gekommen. Dies kann zwischen 4 und 8 Wochen dauern, daher sollte dein Staubsauger Akku voll sein. Du kannst auch deinen Hund mit einer geeigneten Bürste unterstützen, seinen Fellwechsel leichter zu machen.

furminator deshedding-tool hund größe l langhaar - hundebürste für große hunde zur entfernung der unterwolle - verbessertes design
Preis: 29,09 €amazon prime2 4 pfoten das portal für hund und katz
(Stand von: 2021/03/14 2:10 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
7 neu von 29,09 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Im Frühling läuft der Wechsel des Fells heftiger aus als im Winter, Hündinnen haaren meist vor der Läufigkeit besonders stark. Auch kastrierte Hunde haaren mehr als unkastrierte. Bei jüngeren Hunden dauert der Fellwechsel nicht so lange als bei Älteren Hunden.

Ebenso kann Streß zu mehr Haarverlust führen. Bei unterjährigen Hunden und extremen Fellwechsel ist dies ein Anzeichen von einer außergewöhnlichen Belastung, sei es mental oder körperlich. Dies solltest du entweder Tierärztlich oder durch einen geeigneten Hundetrainer abklären lassen.

Wichtig ist, daß du überschüssige Wolle auskämmst und dabei deinem Hund hilfst, daß er die Wärme besser regulieren kann. Hunde schwitzen nicht. Dabei eignen sich Kämme und Bürsten mit abgerundeten langen Zähnen am besten für langhaarige Hunde, die ein wolliges Fell besitzen. So kannst du auch den eventuellen Verfilzungen zuvorkommen.

Bürste und Kämme mit kurzen abgerundeten Zähnen eignen sich eher für Rauhhaarhunde. Hat dein Hund eine dichte Unterwolle ist diese am besten mit einer Zupfbürste zu entfernen.

ace2ace haustier hundebürste katzenbürste, haustier bürsten, haar entferner haustierbürste für langhaar und kurzhaar, sauberes haustierhaar von der bürste mit einem knopf
Preis: 11,89 € (11,89 € / stück)amazon prime2 4 pfoten das portal für hund und katz
(Stand von: 2021/05/14 12:23 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 2,10 € (15%)
1 neu von 11,89 € (11,89 € / stück)2 gebraucht von 11,06 € (11,06 € / stück)
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Giftige Pflanzen im Frühling – Vorsicht

So schön dies auch nach dem Winter aussieht wenn die Blüten wieder leuchten, aber die meisten Pflanzen die im Frühling gedeihen sind für deinen Hund giftig.

Sie können Erbrechen, Durchfälle und sogar Krämpfe auslösen. Achtet bitte daher auf folgende Pflanzen.

  • Krokusse
  • Maiglöckchen
  • Osterglocken (Narzissen)
  • Schneeglöckchen
  • Hyazinthen
  • Tulpen
  • Iris
  • Gladiolen

Wir haben dir hier weitere Informationen bezüglich dieser Pflanzen bereitgestellt. Hier findest du ausführliche Beschreibungen und Bilder zu den Pflanzen.

krokusse sind giftig frühling mit hund
krokusse sind giftig – frühling mit hund

Sollte deshalb dein Hund gerne an Pflanzen knabbern, dann bleibe bei ihm oder mache einen weiten Bogen um diese Pflanzen. Sollte es doch passiert sein, dann solltest du unsere PDF für Erste Hilfe beim Hund bei Vergiftung durchlesen und befolgen.

Übrigens auch Zimmerpflanzen können für deinen Hund giftig sein. Um welche Pflanzen es sich handelt kannst du dir hier durchlesen.

Endlich wieder Schwimmen

Ist dein Hund eine Wasserratte? Dann wird ihm diese Zeit gefallen. Doch auch hier solltest du auf andere achten.

bulldogge schüttelt sich nach dem schwimmen frühling mit hund
bulldogge schüttelt sich nach dem schwimmen frühling mit hund

Liebt dein Hund Ballspiele im Wasser und es sind andere Hundebesitzer in der Nähe, dann kläre es bitte ab ob der andere Hund dies vielleicht nicht auch so liebt wie deiner, und es dann zu Rangeleien zwischen euren Hunden kommt. Denn jeder will den Ball holen. Streit um Beute braucht niemand.

Kondition wieder aufbauen

Frühling mit Hund – aber die Kondition hat im Winter doch stark gelitten. Also rauf aufs Rad, bei diesen Temperaturen wird es deinem Hund nicht zu warm und du kannst ihm wieder die verlorene Kondition antrainieren, aber übertreibe es nicht.

Achtung: Radfahren mit Hund ist nicht für jede Rasse geeignet.

Einen tollen Artikel hat hier das Haustiermagazin geschrieben, diesen wollen dir hier verlinken, damit du weist welche Rassen geeignet oder nicht geeignet sind. So kannst du sicher sein, daß es dir und deinem Hund Spaß macht.

Gib dem Hund die Zeit, die er braucht um die Kondition wieder aufzubauen.

Dein Hund hat Frühlingsgefühle.

Frühling mit Hund – Die Hormone spielen verrückt auch beim Hund. Rüden sind dabei in dieser Zeit besonders empfänglich für den Geruch läufiger Hündinnen. Bist du Rüdenbesitzer dann achte darauf daß dein Rüde die Damen nicht allzusehr belästigt, nimm auch bitte Abstand sollten bereits andere Hundebesitzer dir von der Ferne aus mitteilen daß die Hündin eventuell läufig ist. So gehst du von Anfang an den meisten Komplikationen aus dem Weg.

Was im Frühling mit Hund genau mit dem Hormonhaushalt deines Hundes passiert ist hier gut beschrieben.

Parasiten sind genau in dieser Jahreszeit vermehrt unterwegs.

Mit den höher werdenden Temperaturen haben leider auch Parasiten, wie Zecke, Flöhe aber auch andere unliebsame Gefährten, Hochkonjunktur. Daher kann es nicht schaden deinen Hund vorzeitig prophylaktisch zu versorgen. Ob und wie du zu Impfungen stehst ist dir selbst überlassen. Impfung deines Hundes nur Geldgier

zecke normal
Zecke normal

Ob du dabei auf medizinische oder Natürliche Heilmittel setzt ist dir selbst überlassen. Ich für meinen Teil sehe die jährlichen Impfungen als plausibel an und anderweitig setzte ich auf natürliche Mittel, wie beim Entwurmen mit Tropfen z.B: und keine Spot On Lösung. Dies sollte jeder Hunde oder Katzenbesitzer für sich selbst entscheiden.

Suche deinen Hund im Frühling nach jedem Spaziergang auf Zecken ab und entferne sie.

Heuschnupfen beim Hund

Ja richtig gelesen, es gibt auch Heuschnupfen beim Hund. Sollte sich dein Hund nach oder während des Spaziergangs heftig kratzen oder andauernd niesen, dann solltest du einen Bluttest auf Allergene machen lassen. Sollte dieser Positiv sein, dann solltest du das weitere Vorgehen mit deinem Tierarzt deines Vertrauens abklären.

Frühling mit Hund und Insektenjagd – auf keinen Fall.

Der Frühling ist da und die Insekten auch. Deshalb gilt für den Hund das gleiche wie für den Menschen, ein Stich im Rachenraum kann für deinen Hund genau so tödlich enden wie für dich. Deshalb achte darauf daß dein Hund sich die Jagd auf Bienen oder Wespen nicht angewöhnt. Die Schwellung durch den Stich kann ohne schnelle Hilfe tödlich enden.

Auch können die Einstichstellen am Körper entzünden, oder dein Hund ist vielleicht sogar allergisch. Man braucht es nicht austesten.

Sollte es doch zur Atemnot deines Hundes durch einen Stich kommen, dann schnell zum Tierarzt deines Vertrauens, oder du rufst die Tierrettung.

So nun wünsche ich euch und euren Liebsten einen herrlichen Start in den Frühling und wenn ihr hier die 9 Tipps zum Thema “Frühling mit Hund” beachtet, dann sollte es auch ein entspannter Start für beide sein.

  1. Was bedeudet Brut und Setzzeit für mich und meinen Hund

    Im Frühling gehen viele Wildtiere in die Brut oder Setzzeit über, deshlab solltest du deinen Hund nicht frei laufen lassen und anleinen.

  2. Fellwechsel im Frühling beim Hund

    Ja dein Hund verliert das Winter Unterfell, deshalb solltest du ihn mit geeigneten Bürsten das überschüssige Unterfell rausbürsten und ihm somit bei dem Fellwechsel unterstützen.

  3. Gibt es Giftige Pflanzen im Frühling für meinen Hund?

    Ja, Sie können Erbrechen, Durchfälle und sogar Krämpfe auslösen. Achtet bitte daher auf folgende Pflanzen.
    Krokusse
    Maiglöckchen
    Osterglocken (Narzissen)
    Schneeglöckchen
    Hyazinthen
    Tulpen
    Iris
    Gladiolen

  4. Ist dein Hund eine Wasserratte, ja?

    Dann achte auch bitte darauf daß du anderen Hundebesitzern dabei nicht in die Quere kommst, denn Streit um Beute muß nicht sein.

  5. Muß ich die Kondition meines Hundes nach dem Winter wieder aufbauen?

    Ja, baue sie langsam aber stetig auf, Radfahren und den Hund nebenher laufen lassen, aber achte bitte darauf ob das auch für deine Rasse gut ist.

  6. Sind Parasiten im Frühling für den Hund mehr?

    Ja, die Parasiten sind im Frühling mehr, darum solltest du deinen Hund nach jedem Spaziergang auf Zecken untersuchen.

  7. Kann ein Hund Heuschnupfen haben?

    Ja, kann er, dies kannst du durch einen Bluttest herausfinden. Symptome. Häufiges Kratzen und andauerndes nießen.

  8. Insektenjagd durch den Hund im Frühling ist das gefährlich?

    Ja, ist es, denn auch bei deinem Hund kann durch einen Stich eine Schwellung entstehen, ist dies im Rachenraum, kann sie wie beim Menschen tödlich enden.

Zum Thema passende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch möglich:

Abo ohne Kommentar.

Vielleicht ist das auch für dich nützlich?
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"